Frage von AwakeAlive88, 32

Ist das normal wenn ein Fremder zu Nett ist?

Vor einem Monat hat bei uns in Berlin ein neuer Supermarkt aufgemacht mit einem Tabak Laden. Bin da gestern hingegangen um Kippen zu holen..so hab mit den beiden Typen ne stunde geredet wir haben gleichen Musik Geschmack und rauchen gern mal ein,hat mir blättchen usw geschenkt. So heute war ich wieder da ne Zeitung kaufen. Er frag was geht so mir ist langweilig nix..joa chillen ein smoken dies das..er sagt ich komm mit..ja haben kurz bei mir gechillt mukke gehört usw. Er hat gefragt was hier in der Stadt so abgeht wie Leute hier sind etc. Es kam mir im Nachinein echt komisch vor. Ich mein ich bin immer bereit neue Leute zu treffen etc. Aber warum ist jemand so nett wenn er Fremd ist..ausserdem weiss er nun wo ich wohn? Bin ich misstrauisch?

Antwort
von andie61, 16

Weil er fremd ist und Kontakt sucht,ich finde daran nichts ungewöhnlich,allerdings ist uns Berlinern wohl jeder suspekt der freundlich ist,das besonders im Einzelhandel,das ist eher die Ausnahme.

Antwort
von Bobby66, 17

Tja so knüpft man Kontakte - man unterhält sich - ist nett - was würdest Du machen wenn Du irgendwo fremd bist?  Würde man sich vor jedem sozialen Kontakt sofort hüten wäre man irgendwann sehr einsam ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten