Frage von verxtten, 86

Ist das Normal w zu schlucken?

Eine Freundin von mir Schluck drei mal am Tag Watte um abzunehmen.. ist das normal? Und hilft sowas

Antwort
von DerTroll, 28

Das ist nicht normal und in meinen Augen sogar sehr ungesund. Watte saugt extrem gut feuchtigkeit auf und ist nicht verdaulich. Das könnte dazu führen, daß der Darm nicht ausreichend Nährstoffe resorbieren kann, weil sie im Wasser gelöst an die Watte gebunden sind. Es ist nicht verkehrt, wenn sie zum Abnehmen sich Ballaststoffreich ernährt, aber die Watte ist da in meinen Augen das falsche Mittel.

Antwort
von weissemaus66, 37

Das ist nicht normal, Deine Freundin sollt schnellstmöglich damit aufhören, wenn sie gesund bleiben will

Antwort
von Rosenbaum, 26

Nein. Watte ist für uns Menschen unverdaulich. Wer sowas zu sich nimmt, möchte sein Hungergefühl unterdrücken, ohne Gefahr zu laufen, auch nur irgendeine verwertbare Nahrung aufzunehmen. Ein solches Verhalten hat Krankheitswert.

Antwort
von MarcelDavis321, 38

Das ist weder normal noch gesund. Es unterdrückt zwar das Hungergefühl aber der Körper braucht natürlich Nährstoffe. Desshalb ist wenig essen langfristig gesehen eher kontraproduktiv zum Abnehmen da der Körper sich beim nächsten mal noch mehr Fett auf reserve sichern wird. Also rat ihr besser davon ab.

Antwort
von 1994meggi, 17

Überhaupt nicht normal sie soll damit aufhören kann schlimme Folgen haben  und gesund abnehmen(Ernährung +Sport)  ist das effektivste

Antwort
von tuedelbuex, 20

Nein, ist nicht normal. Und hilft auch bestenfalls gegen das Hungergefühl. Ich denke, hier wäre professionelle Hilfe (Eltern informieren) angebracht, da hier offenbar eine massive Ess-Störung vorliegt, die schwerste Folgeschäden bis hin zum Tod verursachen könnte.....manchmal rettet "Petzen" leben......

Antwort
von hauseltr, 16

Watte ist nicht gleich Watte. Denn nur die teuren Marken sind aus
organisch angebauter Baumwolle gefertigt.

Die „preiswerten“ Produkte dagegen sind aus Polyester, chemisch gebleicht und enthalten eine Menge anderer Chemikalien.

Das ist dann fast so, als wenn man seinen Pulli
frisst, den man zuvor in Orangensaft gebadet hat. Da kann man gleich
auch noch die Knöpfe oder ein paar Münzen mit dazu essen, damit der
Magen richtig voll wird.

http://www.gesund-heilfasten.de/diaet/blog/gefaehrliche-diaeten-2014/

Antwort
von kirschtee97, 21

Hallo,

ich denke deine Freundin hat zu viel Fern gesehen bzw. Zeitschriften gelesen,wo Models Watte essen,um dünner zu werden.Ich sag dir eins.Wenn du abnehmen willst,zählt eine ausgewogene Ernährung und Sport und keine Watte! Watte ist dazu da das Gesicht zu reinigen,Teddys zu stopfen oder Sonstiges,es hat also nichts in deinem Magen zu suchen.Die Watte gibt dir ein Sättigungsgefühl,weshalb du dann weniger isst.Sieht deine Freundin,dass sie dünner ist,hört sie mit dieser ,,Diät" auf und sie nimmt wieder zu,das ist der sogenannte Jojo-Effekt.Also lass lieber die Finger davon und ernähr dich einfach gesünder und mach Sport.Wie alt seid ihr eigentlich,wenn ich Fragen darf?

Kommentar von verxtten ,

Sie ist 15 und ich 16

Kommentar von kirschtee97 ,

Wissen eure Eltern nicht von eurer Idee? In diesem Alter sollte man doch wissen,dass sowas nicht in einem Ernährungsplan gehört.

Kommentar von verxtten ,

Nein wissen sie nicht

Antwort
von user6363, 29

Das ist so eine Hoax-Diät, nein das ist nicht normal und alles andere als gesund. Und es hilft bei gar nichts, es schädigt nur.  

Antwort
von Herb3472, 27

Nein, das ist nicht normal, sondern psychisch krank.

Antwort
von glaubeesnicht, 28

Nein, das ist nicht normal! Du bist krank!

Kommentar von verxtten ,

ich mach das nicht

Antwort
von Geisterstunde, 6

Nein, das ist einfach nur krank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten