Ist das normal oder was ist los mit mir?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hört sich echt(sorry)romantisch an. Es sind aber immernoch Tagträume ein bisschen Intuition wird dir schon noch bleiben.

Ich hatte dass auch... ich hab auch alles um mich abgeschalten und nur noch weggeträumt. Manchmal hatte ich Angst ob ich vielleicht doch etwas laut ausgesprochen hab. Weil sich jeder gedanken so extrem anfühlt.

Irgendwie verändert sich das, es bleibt nicht immer so. Es dauert. Bleib Stark und versuche dich abzulenken.

Die Macht möge mit dir sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
05.08.2016, 20:29

Ähm... Ok, Danke. Also gehen diese Tagträume wieder weg? Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll.

Manchmal stehe ich, starre ins Nichts und plötzlich beginnt ein Tagtraum, während ich stehe.

Hast du das auch manchmal, wenn du stehst? Und irgendwann komme ich wieder zu mir und wache wieder in der Realität auf.

Das gleiche passiert mir auch beim Sitzen.

Aber wieso hört es sich romantisch an?

0