Frage von armyswiss, 30

Ist das normal oder übertreibe ich?

Also. Ich muss vielleicht zuerst ein bisscheb auf die vorgeschichte eingehen. Also, bei mir war es so dass ich in der 2. Klasse gemobbt wurde und dann irgendwann alles besser wurde. Vor einiger Zeit wurde mir dann wieder gesagt das dieses " Ach, du bist ja gar nicht so schlecht " in den letzten Jahren nur gespielt war und das mich nach wie vor alle noch dumm finden. Nun habe ich irgendwie überhaupt keinen Bock mehr auf Freunde welche ich in der Schule kenne lerne ( ausser die 1 oder 2 Leute die auch wirklich Freunde sind ) ich möchte mich momentan eig. Dadurch nur noch auf das Lernen und auf mein Training konzentrieren ( ich möchte später zur Schweizer Armee Spezialeinheit AAD-10 ) und muss daher hart trainieren. Ich verfolge nun nurnoch dieses Ziel da ich Feuer und Flamme für dieseb Job bin und nichts anderes will.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RicVirchow, 10

Es ist klasse, wenn du schon ein ein großes Ziel in deinem Leben hast und dass du schon darauf hin arbeitest und ein großes Privileg. Allerdings finde ich, dass man sich trotzdem sozial nicht isolieren sollte. Denn gerade bei solchen Spezialeinheiten ist Sozialkompetenz und Empathievermögen extrem gefragt. Selbst wenn du noch so sportlich bist oder noch so viel über Waffentechnik weißt, wenn die Kameraden sich nicht auf dich verlassen können und du kein Kooperationsvermögen (Sozialkompetenz) zeigst, dann kommst du nicht durch. Deswegen solltest du nicht in jedem Menschen das Schlechte sehen und den Menschen eine Chance lassen, allerdings auch skeptisch sein, und selbstbewusst, sodass du bewusst abwehren kannst, was andere über dich denken oder sagen.

Antwort
von Alex1992112, 12

Ruf mal die 08001110111 an das ist die Telefonseelsorge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten