Ist das normal oder schon für einen Phsychologen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte nutze diese Seite 

http://www.rotelinien.de/

Da bist Du gut aufgehoben. Unsere Antworten hier helfen bestenfalls im Moment, lösen aber nicht die damit verbundene Lebensaufgabe. 

Und wie Du auf der Seite lesen kannst, da finden auch Deine Eltern Hilfe. Sie können aber nicht auf Deiner Seite mitlesen und Du nicht auf ihrer. Also keine Bange. Du kannst Dich da ehrlich zeigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf zum Arzt.

Hier kann und darf niemand Diagnose stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Psychodoc und lass dich beraten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxalia
10.09.2016, 22:00

hab ich irgendwie vor aber das mit früher wissen meine Eltern nicht und ansonsten denken sie dass ws mir wieder gut geht möchte sie nicht verletzen dass es nicht so ist + es ist mir peinlich

0

Ja, das kann zusammenhängen.

Ich glaube, dass dir ein Psychologe helfen kann. Der hat solche Dinge jahrelang studiert und kann auch bei weniger offensichtlichen Zusammenhängen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung