Frage von leamipa, 31

Ist das normal oder nicht:c?

Gestern wurde ich geimpft und an der Stelle wo ich geimpft wurde tut es immer noch weh. Ist das normal?

Liebe Grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von DerTroll, 11

Das kann mal vorkommen. Die Stelle einfach gut kühlen. Z.B. mit einem Eisbeutel oder Coolpack (aber nicht direkt auf die Haut, am besten noch ein Tuch drumrum wickeln, so daß etwas Stoff zwischen Eisbeutel und Haut ist, also kein direkter Kontakt). Das sollte dann auch wieder nachlassen. In seltenen Fällen dauert es auch mal ein paar Tage, bis es ganz weg ist, sollte aber durch das Kühlen deutlich besser werden.

Antwort
von FelixFoxx, 16

Das ist normal, weil die meisten Impfungen in den Muskel gespritzt werden.

Antwort
von Mignon2, 14

Ja, das kann durchaus vorkommen. Es kann sogar einige Tage dauern. Einige Menschen bekommen sogar Fieber oder fühlen sich sonstwie unwohl.

Antwort
von Idiealot, 11

Kann normal sein. Es könnte sich um eine lokale Reizung handeln die eben etwas weh tut. Denke das geht vorbei. Einfach aushalten ;-)

Antwort
von Gapa39, 11

Ja das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community