Frage von ZekoZek98, 18

Ist das normal kranke Sachen auszuprobieren oder ist es nur gestört? Z.b eklige Sachen probieren, alles was man eigentlich nicht machen soll? Zeug essen das..?

Zeug essen das eigentlich nicht dafür gedacht ist (nur zum ausprobieren)

Antwort
von TorDerSchatten, 13

Was du selbst mit dir ausprobierst, ist deine Sache. Jedoch würde ich dir abraten, Ess-Experimente mit Haushaltsmitteln und Medikamenten zu verüben. Das ist extrem gesundheitsschädlich.

Antwort
von HERRBERND22, 5

Es mag außergewöhnlich und ein wenig extrem sein. Aber jeder sollte auch diesen Schritt machen um wirklich erkennen zu können wo er steht und wie viel er machen kann und will. Du kannst es also gerne ausprobieren.

Antwort
von Wonnepoppen, 14

Krank ist in dem Fall gestört!

laß dich behandeln!

Antwort
von Attacktic, 17

Nein, das ist nicht schlimm... Eher natürliche Selektion ;-)

Kommentar von Wonnepoppen ,

nicht dein Ernst , oder?

Kommentar von Attacktic ,

Evolutionistisch? Doch durchaus!

Antwort
von LeonieNtz, 18

Was denn zum Beispiel?

Antwort
von ManuViernheim, 9

Was isst Du denn? Insekten oder S....

Ich würde sagen, das ist nicht gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten