Frage von rayzzz111, 39

Ist das normal Hotel preis 70-300€?!?

Hallo,
Gibt es wirklich keine Hotels für eine Nacht unter 50€?!

Antwort
von Kuro48, 39

Kommt auf das Hotel an, in der Regel ist das aber ein normaler Preis.

Was es billiger macht sind Pensionen, Hostels oder auch private Ferienwohnungen. Wenn man alleine reist kann man mit etwas Geschick und nicht gerade dem Verlangen nach der Stadtmitte auf 25-30 Euro pro Nacht kommen (bei Hostels vermutlich sogarn noch etwas weniger im großen Schlafraum). Bei 2 Personen sollten man schon bei einer gemütlichen Unterkunft von um die 40-60 Euro ausgehen, selbst im Selbstversorgerbereich. Bei guten Unterkünften sind da dann aber Nebenkosten, Endreinigung etc. mit drin. Gehen wir davon aus was bei sagen wir 50 Euro an Kosten für Reinigung, Strom etc. abgerechnet werden muss und dann auch noch die Arbeit den Wohnbereich wieder herzurichten, ist das gar nicht so viel.

Wenn man wenig Geld hat möchte man natürlich das Billigste, aber so eine 40 Euro Unterkunft ist da schon im Vergleich mit manchem Hotel etc. (je nach Stadt) ein Segen. Wenn es wirklich nur ums schlafen geht Motels, Hostels oder der Campingplatz, tiefer wird man kaum kommen. In Hotels gerade nähe des Stadtkerns zahlt man jedoch in der Regel im Wohnungsbereich am meisten, noch mal teurer ist dann die Ferienhaus"miete", aber das wirst du wohl nicht brauchen.

Kommentar von Kuro48 ,

Am Rande, wenn man in eine bestimmte Stadt will, kann man sich auch beim Tourismusbereich der Stadt informieren. In der Regel kann man anrufen und ein Infopaket anfordern, in dem dann auch viele Unterkünfte neben den Hotels vermerkt sind wie eben auch die Ferienwohnungen und Co. So kommt man dann an Adressen ran, die man sonst nur schwer finden würde.

Kommentar von rayzzz111 ,

Ich möchte mit meiner Freundin in Stuttgart ein Einzelzimmer für eine Nacht haben. Am Mittwoch.

Kommentar von Kuro48 ,

Dann musst du schauen und dich vielleicht mal bei der Stadt informieren oder selbst nach Ferienwohnungen etc. ausschau halten.

Deine Planung ist natürlich sehr knapp bemessen. Normal wäre es besser soetwas längerfristig zu planen wenn denn das Buget auch noch so knapp ist. Gerade die günstigen Unterkünfte sind manchmal schon Monate vorher zum Teil oder so gut wie komplett ausgebucht. Die besagten Wohnungen nehmen auch gerne Handwerker etc. wenn sie für einige Tage außerhalb unterwegs sind.

Antwort
von fhuebschmann, 31

Klar gibt es die guck mal nach Motels, kommt auch drauf an wo und wann..

Antwort
von Herb3472, 27

Für ein Doppelzimmer mit WC+Dusche und TV muss man in Deutschland und Österreich inkl. Frühstück, Mehrwertsteuer und Tourismusabgabe in der Regel ab ca. 70,- aufwärts rechnen. Für € 25,- p.P. inkl. Frühstück und Abgaben wirst Du kaum ein Zimmer bekommen.

Antwort
von SarahKittyCat, 15

Wo möchtest du denn hin?
Dann kann man dir besser helfen!?

Kommentar von rayzzz111 ,

Nach Stuttgart.

Kommentar von SarahKittyCat ,

Also in Stuttgart sind die top hotels: althoff am Schlossgarten und das steigenberger Graf Zeppelin.. wenn du was individuelles sucht, dann den Zauberlehrling.. allerdings wars das auch in Stuttgart.. Stuttgart ist einer der Städten mit den wenigsten guten Hotels.. alles was du da unter 70eur bekommst, ist ein Albtraum... selbst das maritim ist viel zu teuer, für das was man bekommt. abgewohnt, ungemütlich und dreckig.. dann lieber mehr ausgeben...

Antwort
von derhandkuss, 28

Vielleicht solltest Du dann nicht nach Hotels schauen, sondern nach Pensionen. Die sind oftmals (zum Teil deutlich) günstiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten