Frage von HIMYMfan97l, 314

Ist das normal dass wir das Thema Sex/Selbstbefriedigung so sehen?

Ich bin 16einhalb Jahre alt und mein Bruder (13)

Wir machen seit einem Monat gemeinsam sb (jeder für sich, aber tun uns gemeinsam an dem P0rno/Fotos usw aufgeilen)

Vor einem monat hatte noch jeder für sich sb gemacht und wir haben nicht gemeinsam an weiber aufgegeilt und auch nicht gemeinsam solche sachen angekuckt.

Als wir aber dann mal alleine zuhause waren und Fernseher geschaut haben kam im Fernseher eine Reportage oder sowas über ein Sex Model und dann haben wir eben gemeinsam uns an dem Sex Model im Fernseher aufgegeilt und wir haben uns einen runtergeholt (saßen beide auf dem Sofa). wir fanden es gar nicht schlimm dass wir nebeneinander uns einen runtergeholt haben, ganz im gegenteil: wir haben gemerkt dass es viel mehr spaß macht und viel "geiler" ist sich gemeinsam an dieser Schl*** aufzugeilen und uns vorzustellen wie wir die vögeln würden

seit dem tun wir im Kinderzimmer zusammen Pornos und ähnliches ansehen und geilen uns dann zusammen vor dem pc auf , wir suchen uns auch gemeinsam die weiber aus weil wir den gleichen geschmack haben

wir gehen auf die selbe schule und in der pause sehen wir ein mädel dass richtig geil aussieht und zuhause bei der sb stellen wir uns vor wie wir beide die durchnehmen undso

Niemand weiß davon außer wir und ich wollt mal hier fragen was ihr über moralischer sichtweise dazu denkt

Antwort
von SaschaL1980, 87

Hallo HIMYMfan97I,

ob es normal ist, oder nicht, ist sehr schwer zu beantworten. Denn "normal" würde ja heißen, dass es bei den meisten so wäre. Das glaube ich zwar nicht, aber ihr seid sicherlich auch nicht die einzigen Brüder, die es so, oder so ähnlich machen.

Ich finde es grundsätzlich sehr gut, wenn Brüder ein gutes und offenes Verhältnis zueinander haben.

Zwar ist es streng genommen nicht erlaubt, allerdings auch nur wegen dem Alter deines Bruders. Wobei ich es persönlich aber nicht so schlimm finde, da ihr vom Alter nicht so weit auseinander seid,

Und wenn alles freiwillig ist, vor allem natürlich von Seiten deines Bruders, warum nicht.

LG Sascha 

Antwort
von Tragosso, 168

Ich finde es bedenklich da dein Bruder erst 13 ist. Du solltest in deinem Alter reif genug sein zu wissen, dass sexuelle Handlungen zwischen euch nicht erlaubt sind. Das was ihr macht ist zumindest grenzwertig. Wärt ihr beide jünger wäre es normales herumprobieren auch unter Geschwistern, aber du bist bald schon 17.

Antwort
von skyberlin, 143

völlig okay und ein Training für die wahre, spätere Realität.

Also weiter so, inspiriert Euch gegenseitig und lasst Euch nicht irritieren.

Viel Erfolg!

PS: Moral ist eine menschliche, nicht immer brauchbare Erfindung! Seid unmoralisch, bis der Arzt kommt!

Sonst könnt Ihr gleich den Löffel weiterreichen.

Antwort
von ShatteredSoul, 157

Moralisch unbedenklich. Ist nichts Abnormales ^^

Antwort
von 2epicboyys, 97

Kann auch sein dass du schwul bist aber ist ja deine Entscheidung

Kommentar von Guy126 ,

Nichts daran ist schwul. Es sind einfache Erfahrungen, die aus Neugierde und Ausprobieren passieren.
Selbst ein Mann, der mal mit einem Mann Sex hatte, muss nicht umbedingt schwul sein. Vielleicht will er einfach nur sehen, wie das so ist, um sich ein Urteil zu bilden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community