Frage von JenSim8787, 73

Ist das normal dass mein Rammler so verhält?

Mein Rammler ist jetzt 6 Jahre alt und die Nummer 1 wenn es um das Fressen geht. Jetzt frisst er seid heute nicht selbstständig nur wenn ich ihn was hinhalte. Gibt es solche Tage auch mal bei Nager?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 41

Hi,

nein, wenn Kaninchen nicht mehr fressen dann stimmt was nicht. In dem Fall muss man schnell zum TA da es schnell Lebensgefährlich werden kann! Er kann Magen/Darm Probleme haben, was mit den Zähnen oder er stirbt bald (wobei das eher unwahrscheinlich ist, es sei denn er wird nicht artgerecht gehalten/ gefüttert).

Wie hälst Du ihn denn und was fütterst Du? Mit den Infos könnte man Dir noch besser helfen ;)
Zum Tierarzt solltest Du aber so oder so...

Gruß^^

Und ne Info: Kaninchen sind keine Nager ;)

Kommentar von JenSim8787 ,

Ja er lässt Wasser und köddelt auch

Kommentar von monara1988 ,

Geht es auch noch was genauer? XD
Wie lebt er (hat er einen Partner) und was genau fütterst Du? Und, wann warst Du zuletzt beim TA und hast die Zähne kontrollieren lassen?

Kommentar von JenSim8787 ,

Also er lebt mit pünktchen zusammen. Haben einen grossen Raum für sich und können auch in ihren 2 St. Käfig. bekommen rund um die Uhr heu getrocknete Kräuter Petersilie Basilikum. gwtreidefreies trockenfutter sowie Gemüse und etwas Obst. Habe ihm heute critical care gegeben. Das soll auf helfen.

Kommentar von Kampfstern ,

Ist Pünktchen ein Kaninchen oder ein Meerschweinchen ?

Kommentar von JenSim8787 ,

Kaninchen

Kommentar von JenSim8787 ,

Er frisst Basilikum Petersilie und Basilikum wenn ich es ihm hinhalte. trockenfutter und heu möchte er nicht. Das ist auch erst seid heute morgen so. Termin hab ich für morgen schon gemacht. Hat kein Durchfall. lässt Wasser und köddelt auch.

Kommentar von monara1988 ,

Aber TroFu und Heu frisst er nur zurzeit nicht ber sonst schon, oder? Wenn nur zurzeit nicht, dann hängt es wohl mit den Zähnen zusammen...

Ein Update wäre nett sobald Du weißt wsa er hatte...^^

Antwort
von naddlie, 41

Hm, eher nicht, denn wenn er nicht mehr frisst, kann er auch irgendwann nichts mehr ausscheiden, obwohl noch was drin ist. Das kann schlimm werden, denn bei Nagern ist es so, wenn vorne was rein kommt, kann auch hinten wieder was raus kommen, verstehst du was ich meine ?
Egal, wenn es morgen nicht besser ist, zum tierarzt !

Kommentar von JenSim8787 ,

Ja habe schon Termin gemacht. Er köddelt und lässt aber Wasser hab ich heute beobachtet.

Kommentar von naddlie ,

Ja noch, aber wenn er nichts mehr frisst, gibt das bald keinen mehr, nicht weil er alle entleert hat sondern weil von vorne nichts mehr nach kommt, also verstopft der Darm. Ich denke aber nicht dass es was schlimmes ist, allerdings sagte mein Tierarzt das alles gut ist solang er noch frisst und wenn er das fressen einstellt, ist was im Busch. Allerdings sagte er auch, hört er ein mal komplett auf ist es schwer ihn wieder aus fressen zu bekommen. Aber erstmal keine Sorge! Du hast einen Termin, dann ist alles gut ! Versuch es mal mit Obst usw Sachen die er gerne Frist und Heu

Kommentar von JenSim8787 ,

Er frisst Apfel Basilikum Petersilie wenn ich es ihm gebe.

Kommentar von JenSim8787 ,

Das ist ja auch erst seid heute morgen so. Und er will halt im Käfig bleiben.

Kommentar von naddlie ,

Ja lass ihn bei dem Termin untersuchen, wenn er noch seine Lieblings Sachen frisst ist doch alles gut! :)

Antwort
von Kaninchenloves, 30

Vielleicht sind die Zähne zu lang und er kann deswegen schlecht was essen. Geh lieber mal zum TA

Kommentar von JenSim8787 ,

Ich habe nachgesehen. finde nicht dass seine Zähne zu lang sind

Kommentar von monara1988 ,

Kaninchen haben nicht nur vorne die paar Zähne sondern auch hinten (da kommt man ohne Werkzeug nicht ran). Und die können auch zu lang werden oder es bilden sich Spitzen sodass das Tier nicht mehr fressen kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten