Ist das normal, dass ein Freund dich "Alte" nennt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist sehr abwertend. Es sei denn es fällt mal in einer lustigen Situation, wo alle sich necken! Aber wenn du sagst, er sagt es regelmäßig zu dir, dann ist es extrem beleidigend. In so jemanden solltest du auf keinen Fall verliebt sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Vornamen und vielleicht auch einen Spitznamen oder einen Kosenamen, die Bezeichnungen Alte und Babe sind allerdings alles andere als der ultimative Hit und eigentlich auch schon etwas herabwürdigend in ihrer Art. Unabhängig aber davon, dass ich deinem Freund nicht unterstellen möchte, dass er dich mit diesen Begriffen erniedrigen möchte, so steht es dir natürlich auch zu deinem Freund verständlich zu machen, das Du auf diese Bezeichnungen nicht stehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also >Babe, Baby< geht ja noch, aber >Alte< def. nicht. Das hat etwas mit Anstand und Respekt vor dem anderen zu tun. Auch Tierbezeichnungen sind nicht das wahre. Also, Schnecke, Maus, Spatz... Allgemein sind solche Namen eher peinlich. Vor allem, wenn man das nach außen trägt. In netten Momenten Ok, aber wenn man ruft >Bärchen komm doch mal her.< da kommt es mir hoch. Muss aber jedes Paar selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alte wie Babe sind völlig daneben. Nur Leute ohne Manieren reden so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmm13112015
10.01.2016, 04:29

das sagt einem Freund von mir auch :(

0

es ist rüpelhaft! nicht sehr nett das ist wie bro oder diggah... -.- einer auf macho!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alte" ist ein Wort wie "Kumpel" oder "Freund".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung