Frage von damonaruo, 52

ist das normal das meine katze in eine tasche schläft ist sie vllt schwanfer?

also meine mum hat gesagt das sie schwanger

Antwort
von EstherNele, 17

Hast du bei deiner Katze noch nie bemerkt, dass sie Dinge mag, in die man hineinkriechen kann?

Also: Kartons, Plastiktüten, Reisetaschen, Rucksäcke, Einkaufstaschen, offene Schranktüren, Schuhkartons (sehr beliebt), selbst eine große leere Cornflakes-Schachtel bleibt nicht verschont ...

Die meisten Katzen mögen das- sich irgendwo in einem begrenzten Raum zu verstecken oder sich dahin zurückzuziehen ... 
Aber vielleicht riecht die Tasche auf eine Weise, die die Katze mit dir in Zusammenhang bringt.

(Wenn ich ein paar Tage weggefahren war und nach Hause komme, dann hockt die eine Katze erst einmal stundenlang in meiner Reisetasche (mit meiner Wäsche darin), die andere bevorzugt die Wäschetonne mit der getragenen Wäsche (riecht beides nach Frauchen).

Du siehst - so eine Vorliebe hat mit Trächtigkeit eigentlich nichts zu tun.

Erst wenn deine Katze anfängt, Dinge zusammenzutragen, die sie als kuschlig empfindet und damit ihre "Höhle" auspolstert, dann würde ich hellhörig werden.

Kommentar von Negreira ,

Eine Katze ist kein Vogel, die baut sich kein Nest. Sie sucht sich einen ruhigen Rückzugsort, um dort in Ruhe ihre Jungen zur Welt zu bringen, da ist es egal, ob Polsterung vorhanden ist. Hauptsache, sie ist dort ungestört.

Zu einer schwangeren Katze gehört ein Kater, der die Jungen gezeugt hat. Das ist wie bei Menschen auch oder den Bienen und den Blumen. Damit nicht noch mehr Katzenkinder geboren werden, die anschließend ungewollt in irgendeinem Tierheim landen, solltest Du dafür sorgen, daß die Katze schleunigst kastriert wird, egal, wie alt Du bist.

Kommentar von EstherNele ,

@ negreira

Eine Katze ist kein Vogel, die baut sich kein Nest

Erklär das mal meiner Katze, die ist eine kastrierte Wohnungskatze.

Immer, wenn ich ein neues "Versteck" von ihr entdecke, dann finde ich auch ein oder zwei verlorengegangene Socken (vorzugsweise Microfaser-Kuschelsocken) wieder.

Übrigens hat auch die Katze, die wir zu meiner Kinderzeit auf dem Bauernhof hatten, immer kurz vor der Geburt der Kitten ein möglichst weiches Versteck gesucht.
Wir haben sie immer ausgetrickst - wir haben ihr einen schön ausgepolsterten Korb an einer abgeschotteten Stelle angeboten, um zu verhindern, dass sie sich in die äußersten Ecken auf dem Heuboden o.ä. zurückzieht.

Antwort
von MarenP, 29

Das ist ne normale Katzenmacke eigentlich. Selbst mein Kater pennt gerne in meine Tasche und der ist hoffentlich nicht schwanger. :) Wenn der Bauch deiner Katze zunimmt solltest du aber zum Tierarzt gehen. Ich denke es gibt den Katzen Geborgenheit wenn sie in Taschen oder anderen kleinen Hohlräumen pennen die nach ihren Besitzern riechen.

Antwort
von ShinyShadow, 23

Gab es denn die Möglichkeit zur Zeugung?

Wenn ja, kann das schon sein... Ich weiß aber nicht, was das mit der Tasche zu tun haben soll.. Das sagt darüber nichts aus...

Am besten geht ihr zum Tierazt und wenn sie nicht trächtig ist, lasst ihr sie schleunigst kastrieren!

Antwort
von MrHilfestellung, 31

Sie findet wahrscheinlich die Tasche einfach nur gemütlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten