Frage von martinbaum11, 253

Ist das normal das mann nach dem mastubieren (junge) keine lust mehr auf sex hat oder einfach keine bock auf mastubieren oder p*rnos gucken ect.?

Antwort
von Repwf, 133

Sicher, wozu auch, rein körperlich bist du ja "verbraucht" in dem Moment... Wozu also sollte sich der Körper da die Mühe machen und noch Lust empfinden?

Antwort
von WhiteWind, 81

Ja, das ist normal, im Gegensatz zur Frau, geht das beim Mann an guten Tagen vielleicht 2-3x hintereinander, aber dann braucht Mann eine Pause. Eine Frau hingegen kann da um einiges öfters kommen... Ich glaube das nimmt Theoretisch nicht mal ein Ende, aber irgendwann ist auch sie erschöpft und fleht um ne Pause :D

Antwort
von AntwortMarkus, 98

Wie der Name schon sagt. Selbstbedienung.  Man stillt also seine Sex Lust. Ist also befriedigt. Somit hat man eine zeit lang kein Verlangen mehr.

Umgekehrt würde ich mir Sorgen machen. Dann ist es Sex Sucht. 

Antwort
von Berlikatze, 75

Ist normal, man ist ja dann schon befriedigt.

Antwort
von Ichigo2015, 123

Vollkommen normal.
Die Frauen sind da nicht anders.
Es kommt einfach drauf an wie man gerade drauf ist, ob man gut geschlafen hat etc.
2x hintereinander ist auch ehrlich gesagt anstrengend ^^.

Antwort
von Levi22, 69

Ja geht mir auch so :) glaube ganz normal

Antwort
von Morpheus89, 58

klar is das normal schließlich is deine lust schon befriedigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten