Frage von tofu1333, 133

Ist das Normal das man trotz 3M-Spritze blutungen hat?

Hallo & zwar mcih beschäftigt seid mehreren Tagen was .. Ich habe vor knapp 2 Monaten die 3 Monatsspritze bekommen.. Anfangs war alles perfekt.. habe auch nach 2 wochen (10 Tagen) wieder mit meinem Freund geschlafen. Doch seid mehreren Tagen habe ich Blutungen bekommen mal ist es etwas mehr und mal weniger , dazu habe ich zwischendurch mittelstarke Unterleibschmerzen ist nur ein ziehen nicht lange so 5 Minuten dann sind sie weg.. was kann das sein? ich mach mir irgendwie sorgen ..

Ist das normal? Oder ist da eine Schwangerschaft?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von putzfee1, 104

Die 3-Monatsspritze kann deine Monatsblutung verringern, bei manchen Frauen fällt sie tatsächlich auch ganz aus, aber der Regelfall ist das nicht. Meist ist die Blutung einfach nur leichter als normal. Manchmal kann es allerdings auch zu länger anhaltenden Zwischen- oder Schmierblutungen kommen. Das heißt aber nicht, dass die Spritze nicht mehr wirkt und schwanger bist du sicherlich nicht. Wichtig ist nur, dass die nächste Spritze pünktlich (also in einem Monat) erfolgt, damit die sichere Verhütung weiterhin gewährleistet ist.

Kommentar von fremdgebinde ,

Also was nun? Bekommt man die Regel oder nicht?

Antwort
von Pangaea, 101

Das ist normal. Die Dreimonatsspritze macht das Blutungsverhalten absolut unvorhersagbar. Manche Frauen bluten gar nicht mehr, manche bluten ganz normal, manche kriegen Zwischenblutungen, und manche haben täglich, wirklich absolut täglich Schmierblutungen.

Antwort
von Mami3280, 120

Ich hatte die auch und habe erst mal gewartet und es wurde nicht besser laut Arzt wäre das normal hatte sie nach nem halben Jahr abgesetzt weil ich trotzdem Blutungen hatte jeder reagiert anders drauf eine Freundin nimmt sie und hat bis jetzt keine Blutungen gehabt
Ich bin umgestiegen auf die jubrele und seit dem hab ich keine Probleme mehr LG

Antwort
von fremdgebinde, 107

Das ist deine ganz normale Regel ;)

Kommentar von putzfee1 ,

Ganz sicher nicht. Wenn man hormonell verhütet, bekommt man seine normale Regel nicht mehr. Es wird sich hier um eine Zwischenblutung handeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community