ist das normal das man mit 14 nur 5 freunde hat?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ja, wenn es wirklich gute Freunde sind. Es ist nicht die Menge wichtig, sondern wie "gut" die Freundschaft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht schlimm in der Schule hab ich auch nur paar echte Freunde.
Und außerhalb der Schule einpaar mehr.
Besser wenige als hunderte zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe 2 richtige freunde und es reicht mir
bin auch 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber echte Freunde haben als wie Faker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin doppelt so halb und hab bisher nicht mal 5 Freunde. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SgtBaracus
16.09.2016, 19:49

Vor allem halb, nicht wahr?

0

In Zeiten von Facebook denken alle, man müsse 150 Freunde haben. Wieviele Freundschaften kann man denn wirklich gleichzeitig pflegen?   Es ist doch genial, dass du 5 Freunde hast.  Sei stolz darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manhhaus1358
16.09.2016, 19:49

ja auf Facebook nehme ich keine fremden Freundschaft anfragen an

0

Ja!

Lieber fünf richtige, als zehn falsche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Qualität und NICHT auf die Quantität an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man verschieden sehen.

Manche haben ganze Cliquen, die aus 15 Leuten bestehen, und man könnte die nicht als "wahre Freunde" bezeichnen.

Ich z.B. habe nur 2 oder 3 wirklich echte Freunde, und bin genauso alt.

Jeder muss das selbst endscheiden, auf wie viele Freundschaften man sich einlassen soll, und wie nah man seine Freunde an sich ranlässt.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silvester Stallone hatte in deinem Alter auch nur 5 Freunde und jetzt ist er ein weltberühmter Star.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn das gute Freunde sind ist doch alles in Ordnung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 14 und hab 4. Wenn es wahre Freunde sind brauchst du dir keine Sorgen zu machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber 5 echte Freunde als die ganzen anderen unechten Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele "freunde" haben ist nicht schwer, aber freunde auf die man sich wirklich verlassen kann gibts selten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Freunden kommt es nicht auf die Quantität an. Sondern auf die wahre Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn es richtige sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manhhaus1358
16.09.2016, 19:47

ja wir machen auch privat was

0

Was möchtest Du wissen?