Ist das normal das ich das peinlich finde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, schon. Da Du langsam zum Mann wirst, entdeckst Du auch Deine Identität als Mann und nimmst Deine Mutter in dem Moment als Frau wahr und nicht als Mutter.

Das liegt an der Pubertät (ist ja bald vorbei bei Dir) und Du solltest Dir bewusst machen, dass dieses Gefühl der Peinlichkeit vollkommen überflüssig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal. Aber deine Mutter sieht das vermutlich anders, weil sie dich in allen Lebenslagen besser kennt als du dich selber. Da sie dir früher den Hintern abgewaschen hat, dich bei Krankheit gepflegt oder deine sonstigen Hinterlassenschaften weggemacht hat, empfindet sie einen schwitzenden Sohn in anstrengenden Verrenkungen gar nicht als peinlich. 

Sag ihr doch einfach, dass es dich stört. Seiner Mutter sollte man wirklich alles sagen können. Das ist der Mensch, der einem biologisch am nächsten steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Auch wenn es normal ist... Urinieren ist auch normal und trotzdem schaut man nicht bei zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließ ab, oder bitte sie an zu klopfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht mir als mädchen auch so..

kp warum ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boy1213
07.07.2016, 13:46

Dann bin ich wenigstens nicht der einzige, wie alt bist du denn?

0

was trainiert du denn ??  das es dir peinlich ist??  bist du nackt dabei ??  schätze mal deine mum hat schon alle teile von dir gesehen... mehr als einmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boy1213
07.07.2016, 13:37

Um Gottes willen nein, ich trainiere doch nicht nackt, wenn dann Oberkörperfrei aber das wars auch

0