Frage von QuestionmasterZ, 72

Ist das normal das ich angst vor Skelette/Knochen habe?

Hallo ich bin jetzt 15 jahre (junge) habe seit der geburt angst vor knochen/skelette ich heule fast schon wenn ich daran denke und es ist auch ein echtes problem wenn ich zocke und in spielen so zum beispiel verbrannte leichen oder skelette sind kann man das durch hypnose entfernen diese angst oder so ? also geld spielt keine rolle meine mutter würde alles dafür zahlen mich glücklich zu machen

Antwort
von Rocker73, 23

Ich würde ganz simpel beginnen:

Wieso hab ich Angst davor? Ist irgendetwas in der Vergangenheit passiert, das diese Phobie ausgelöst hat? Ich zum Beispiel habe eine Hundephobie, da ich miterleben musste, wie mein Bruder von einem Hund schmerzhaft gebissen wurde.

Ich rate dir von einer "kalten Behandlung", also dem schlichten und unvorbereitenen Konfrontieren mit der Angst ab, das kann alles nur noch schlimmer machen. Mal doch mal ein Bild von einem Skelett und nimm diesem Bild der Angst, indem du es vollkritzelst und ins lächerliche ziehst.

Deine Phobie vor Leichen ist in gewisser Weise verständlich, der Anblick von toten Körpern ist oftmals grauenerregend und schockierend, du könntest vielleicht auf Spiele verzichten, die solche Dinge zeigen, um die Angst nicht weiter anzukurbeln. Vor allem, weil solche Spiele meistens für Ältere bestimmt sind, die damit besser umgehen können.

Du bist vollkommen normal, fast jeder Mensch, nein, eigentlich jeder Mensch hat eine Phobie vor irgendwas! Sprich darüber, das kann helfen.

LG

Kommentar von QuestionmasterZ ,

also ich habe eig in einem spiel angst half life 2 weil da hat es so eine verbrannte leiche also bzw ich kann damit eig jz schon bisle besser umgehen habe es ma mit coop mod mit wem gekzockt seither kann ich mit dem ein bisle besser umgehen 

Antwort
von Jerne79, 7

Eine so ausgeprägte Angst vor etwas, aus dem du selbst bestehst und von dem im realen Leben keine Gefahr ausgeht, ist durchaus ein Fall für einen Profi, der das Problem mit dir zusammen angeht. Welche Therapieform sinnvoll ist, ist aber Sache der Ärzte. Rede mit deinem Hausarzt und bitte um eine entsprechende Überweisung an einen Facharzt bzw. Therapeuten.

Antwort
von HelperUnit, 44

Eine Therapie ist wohl eher sinnvoll Hypnose hilft bei so was nicht (meine Mutter hat einen Abschluss in Psychologie daher weiß ich das)

Kommentar von QuestionmasterZ ,

bist du sicher ?

Antwort
von Teodd, 13

Welche Vorstellungen hast du, wenn du Skelett siehst? Was hast du gesehen, um diese Phobie zu kriegen? Also in der Schule in Biologie muss ein Plastikskelett geben, fasse ihn an. Man muss diese Phobie loswerden.

Antwort
von queenoverwatch, 25

Du bestehst auch aus nem Skelett

Kommentar von QuestionmasterZ ,

schon kla 

Antwort
von Sally2000, 24

Was ist heutzutage schon normal

Kommentar von Teodd ,

Heutzutage gibt sowas selten - Phobie ist nicht normal.

Kommentar von queenoverwatch ,

Teodd laber kein Müll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten