Frage von Hatebuidl, 78

Ist das normal das ich aggressiv werde wenn jungs mich berühren aber Mädels nicht?

Wenn zb Ubahn voll ist mein ich und neben mir ist ein Mann das macht mich extrem aggressiv. Bei Mädels nicht. Warum? Bin ein Junge

Antwort
von Zipfiberger299, 20

Ja das ist normal.

Mir geht es auch so, generell mag ich es nicht wenn es eng ist und ich mit anderen Leuten zusammengequetscht irgendwo herumstehe. Aber bei einem Mädchen empfinde ich diesen Körperkontakt nicht unbedingt als negativ.

Irgendwie ist das ja auch logisch wenn man an den Fortbestand der Menschheit denkt um es einmal so zu sagen.

Antwort
von YourYuno, 26

Ich tippe einfach mal auf das Testosteron, das du es vermehrt ausschüttest. Bist du in der Pubertät? wäre dann einfach >unlogisches Konkurrenzverhalten< in dieser Zeit :) in der pubertät tut man seeehr viele Dinge, vor allem unbewusst, wo man sich zu einem späteren zeitpunkt fragt : warum eig? man wird vom wankenden Hormonhaushalt gesteuert, nicht immer vom logischen denken 

Aja, meine das lediglich sachlich bitte keine imaginäre stichelei darin sehen ^^

Antwort
von samusamusamu, 39

das ist normal weil du ja warscheinlich auf mädels stehst und nicht auf jungs

Kommentar von BVB2003 ,

Was laberst du? ._.

Kommentar von samusamusamu ,

weil du des nännlichen geschlechtes bist und jede Frau ein möglicher Paarungspartner für dich ist. Ne im ernst das erkärt sich von selbst

Antwort
von KEKO174, 26

Weil du des nännlichen geschlechtes bist und jede Frau ein möglicher Paarungspartner für dich ist. Ne im ernst das erkärt sich von selbst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten