Frage von AnonymePerson23, 157

Ist das normal das einem nach dem rauchen etwas schwindlig ist?

Hallo leute ich M/15 habe angefangen zu rauchen also auf lunge und ich wollte euch fragen ob das normal ist das einem danach etwas schwindlig wird

Ps ich rauche eig nur gelegentlich wen ich Lust habe also ich rauche nicht oft

Antwort
von BlackRose10897, 99

Hör mit dieser sinnlosen Raucherei auf, dann musst Du Dir über sowas keine Gedanken mehr machen. Das Geld, das Du für die Qualmerei ausgibst kannst Du auch für etwas sinnvolleres sparen, Deine Gesundheit dankt es Dir.

Kommentar von weedsicht ,

Das Geld, das er ausgibt, würde er sowieso mit etwas anderem ausgeben. 

Antwort
von ManuelBo, 82

Ja, das ist völlig normal, dein Gehirn bekommt durch die Zigarette zu wenig Sauerstoff, das ist aber nicht schlimm, passiert halt beim rauchen. Dadurch wird dir schwindelig, atme doch mal nach jedem zug ein paar mal durch!

Antwort
von Schaco, 86

Ist normal. Hör lieber direkt auf. Genau so wird man Raucher - zuerst nur gelegentlich wenn man "Lust" hat und Zack hat man immer Lust

Antwort
von Gwynbleidd, 47

Du atmest verbrannte Pflanzenteile ein, die vollgestopft mit Giftstoffen sind. Diese setzen sich anstelle von Sauerstoff in die roten Blutkörperchen und somit wird der Körper nicht mehr mit genug Sauerstoff versorgt.

Aber warum machst du das? Du bezahlst Geld dafür, dass dein Körper massiv geschädigt wird und es dir danach schlecht geht. Wo ist da der Sinn dieser Dummheit?

Kommentar von Ashuna ,

Andere machens auch und sehen es als Cool an wenn man Raucht. So war es zumindest bei mir damals in der Schule.

Kommentar von Tturnwald ,

bei uns, war es damals auch so, wird sich glaub ich nie ändern, grins

Kommentar von weedsicht ,

Als Nichtraucher kann man das nicht verstehen. :) 

Kommentar von Gwynbleidd ,

Es ist nicht cool zu rauchen. Es ist einfach nur dumm. Nur die ganzen naiven kleinen Kinder in der Schule verstehen das noch nicht und fühlen sich dabei cool. Und wenn sie dann erwachsen sind sehen sie alle ein,dass das ne ziemlich dumme Idee war.

Kommentar von AnonymePerson23 ,

ich fühle mich nicht cool ich habe es aus Neugier probiert und hatte wieder den Drang es zu tun

Antwort
von 35637272, 23

Ja, ist es weil das Nikotin deinen Kreislauf beeinflusst...

Antwort
von weedsicht, 28

Ja, das nennt sich Nikotinflash. Ist ganz normal, passiert zwischendurch auch bei mir, wenn ich nicht so viel Wasser getrunken habe. Und ich rauche schon seit 4 Jahren.

Antwort
von delly4444, 44

Mach lieber nicht weiter ich verfluche bis heute denn tag wo ich es in der schule gelernt habe.
Und man soll gute sachen in der schule lernen eig habe ich nur mist gelernt

Antwort
von Tturnwald, 78

Jep, das passiert mir auch ab und an, wenn ich längere Zeit nicht geraucht habe, dass dann bei der ersten Zigarette es mir schwindlig wird. Völlig normal.

Antwort
von heidemarie510, 27

Ich lass mal lieber die Moralkeule stecken! Voll Krass..rauche nur weiter auf Lunge, das ist am gesündesten...und ja, dass Dir dann schwindlig ist, ist auch normal. Also...alles im dunstigen Bereich! Gute Besserung...

Antwort
von askme90, 32

Normal fang langsamer an oder wechsel die marke

Antwort
von Sabaton918, 61

 Dann hör auf zu Rauchen, ganz einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten