Ist das normal das dass so rot ist und wenn ich in der mitte anfasse fühlt sich das dick an ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du es ja noch nicht so lange hast, ist es normal, dass es gerötet und etwas geschwollen ist. Allerdings kann das natürlich wirklich eine Entzündung sein. Plege es weiter und beobachte es gut. Wenn es anfängt zu eitern und stark weh tut hast du Klarheit. Nimm es aber nicht raus! Wie gesagt, die Entzündung kann sich so verkapseln und glaub mir, das willst du sicher nicht. Es gibt salben dafür, die gut helfen. Ich würde an deiner Stelle den Piercer wechseln und von dem neuen etwas empfehlen lassen. Aber warte erstmal ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Piercing sieht nur etwas gereizt aus, zudem wirkt dein Piercing sehr klein. Besorg dir ein größeres und wechsel es wenn es geht sofort ansonsten in einer Woche (wenn es innerhalb der Woche besser wird brachst du es natürlich nicht wechseln). Tipp: da das Piercing rund ist mit einer rundlichen Bewegung einführen und nicht gerade wie einen Stecker.

Vorher natürlich das Piercing desinfizieren. Hab gelesen dass der Piercer dich nicht aufgeklärt hat..... geh am besten zu einem anderen Piercer und frag ihn nach einem Desinfektionsmittel und wie man ein Piercing richtig pflegt und was zu beachten ist.

Und ganz wichtig, betatsch es nicht die ganze Zeit, nur zum desinfizieren und mit gewaschenen Händen und zwar immer! Sonst hast du nämlich bald ein entzündetet Piercing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Entzündung schlimmer wird, dann solltest du das Piercing auf jeden Fall entfernen. Neustechen lassen geht immer, aber eine eiternde Entzündung ist unangenehm, kann Narben hinterlassen und nicht zuletzt auch zu einer Sepsis (Blutvergiftung) führen.

Du solltest dir auch abgewöhnen dran zu fassen. Generell solltest du dir nicht ins Gesicht fassen, denn an deinen Händen sind so unfassbar viele Bakterien, dass bei einer offenen Wunde schnell eine Entzündung entstehen kann.

Wie ich gelesen habe, hat dein Piercer dich gar nicht aufgeklärt oder Mittel mitgegeben, wofür man ihm eigentlich schon den Laden dicht machen sollte. Falls du dir also ein neues Stechen lassen musst, empfehle ich dir auch woanders hinzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heyhomo
25.11.2016, 05:11

ich weiß aber leider nicht oh das eine entzündung ist :(

0
Kommentar von Calioniel
25.11.2016, 08:57

Wenn man ein entzündete Piercing raus nimmt, kann sich die Entzündung verkapseln. Man nimmt entzündete Piercings nicht raus.

1

Ist es vielleicht entzündet?

Oder hast du das Piercing schon länger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heyhomo
25.11.2016, 03:30

ne an dienstag habe ich es machen lassen, was soll ich machen wenn es sich entzündet hat?

0
Kommentar von Charlieee001
25.11.2016, 03:32

Hat das denn Piercer nicht mit dir abgesprochen? Im normal Fall empfiehlt er dir ein Entzündungshemmendes spray oder eine Creme.. lass etwas Luft dran .. Und dann rede noch mal mit dem piercer oder einem Arzt

1
Kommentar von Charlieee001
25.11.2016, 03:36

dann war es ein schlechter piercer. Wie gesagt einfach noch mal hingegen .. Oder zum Arzt

1
Kommentar von Charlieee001
25.11.2016, 03:39

bitteschön :)

1