Frage von frage172, 52

Ist das normal das dass Handgelenk dick wird wenn es verstaucht ist?

Seit Mittwoch ist er verstaucht..

Antwort
von Chumacera, 32

Das ist normal, ja. Kühl es regelmäßig mit einem Kühlakku, dann schwillt es normalerweise recht schnell ab.

Sollte es trotz kühlen über's WE nicht besser werden, gehst du zur Sicherheit am Montag lieber mal zum Arzt, nicht, dass das doch noch was Schlimmeres wäre.

Kommentar von sssssss ,

Hey, ich hab mir mal mein Fußgelenk voll angehauen und es ist nicht angeschwollen hat aber höllisch wehgetan und konnte am Abend nicht mehr aufsteigen...war aber ned gebrochen. Kannst du mir sagen warum es nicht angeschwollen ist?

Kommentar von Chumacera ,

Dein Handgelenk ist nicht dein Fußgelenk, der eine Unfall war nicht der andere Unfall und ich bin kein Arzt!  :-))

Antwort
von sssssss, 31

Ja schon, hab meinen Finger mal voll verstaucht und da hab ich ihn 1 Woche ned bewegen können weil er so angeschwollen war :D

Antwort
von ahilmicio, 27

Das ( nicht der ) Handgelenk ist verstaucht... warst Du beim Arzt? Bist Du sicher, dass es nicht gebrochen ist? Die Therapie die du selbst anwenden kannst ist "kühlen" "kühlen" und nochmal "kühlen" und den Arm immer hochlagern, nicht runterhängen lassen! Und wenns nicht besser wird zu einem Unfallarzt gehen!!!

Kommentar von sssssss ,

Also ich geh nie zum Arzt wenn ich mich verletzte

Kommentar von ahilmicio ,

Dann hast Du Dich noch nicht schlimm genug verletzt !!!

Kommentar von Gerhart ,

Dann bist du wohl selbst Arzt?

Kommentar von ahilmicio ,

Nee, Radiologieassistentin, arbeite aber seit 30 Jahren im Krankenhaus!

Antwort
von Joschi2591, 27

Ja, das ist völlig normal bei einer Verstauchung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten