Ist das normal das dass Handgelenk das verstaucht ist, man reibgeräusche hört wenn man es bewegt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

War bei mir auch mal so.
Ging von alleine wieder weg, habe die Hand geschont/ruhig gehalten.
Zur Sicherheit kannst Du natürlich zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Arzt warst du schon? Man neigt häufig auch dazu eine sehr "eigenartige" Form der Wahrnehmung zu entwickeln, wenn man sich verletzt hat und Dinge erst wahrzunehmen, die vermutlich schon vorher da waren.

Wenn es dich beunruhigt, gehe zum Arzt. Das Internet sollte keine Anlaufstelle bei Beschwerden sein, das führt zu nichts und man bildet sich höchstens Dinge ein, die man irgendwo gelesen hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann schon sein das da eben was aneinander reibt. Solang dadurch nicht große schmerzen entstehen isses denk ich harmlos.

Mein rechter ellenbogen kracht JEDESMAL sehr laut wenn ich meinen arm komplett ausstrecke.

Der war mal gebrochen aber laut ärzten ist es nicht schlimm. Das einzige was manchmal störend ist sind die leute die dann doof gucken weil sie denken ich hab mir was gebrochen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung