Frage von laraccv, 378

Ist das normal bei einem 7 jahrigen, das macht mir bisschen Angst, muss ich zum Zahnarzt?

Danke

Antwort
von Gutfrager156, 270

Ja, das passiert häufiger. Und man glaubt es bei dem Anblick nicht, aber der schiebt sich mit der Zeit nach vorne und sitzt am Ende korrekt. Dazu findest Du über Google auch jede Menge Beiträge.

Da man mit Kindern in dem Alter sowieso zwei Mal pro Jahr zum Zahnarzt gehen sollte, kannst Du das auch jetzt schon vorziehen. Am besten zu einem auf Kinder spezialisierten Zahnarzt. Einfach, damit Du beruhigt bist. Hier ist ja schließlich auch keiner Zahnarzt.

Antwort
von crazygirl1919, 266

Wenn der Zahn davor wackelt ist das normal dan fällt der Zahn raus und der neue kommt wenn er aber nicht wackelt geh zum Zahnarzt den das kann schmerzhaft werden aber keine angst wenn du rechtzeitig zum Zahnarzt gehst wird es nicht schmerzhaft! :)

Kommentar von Gutfrager156 ,

Ich kann aus Eigenerfahrung sagen, dass der Milchzahn dann irgendwann von alleine anfängt zu wackeln.

Antwort
von rommy2011, 265

ich würde auf alle fälle zum zahnarzt damit gehen, in der regel gibt sich das ganze wieder, wenn der milchzahn ausgefallen ist, dann rückt der neue zahn in die rechte lücke

Antwort
von Sabiatrenborns, 210

Hi,

das ist total normal. Da drückt sich der neue Zahl durch und der Milchzahn ist noch nicht weggedrückt. Das habe ich schon oft gesehen ...

Kommentar von Sabiatrenborns ,

Hi Du, lass Dich nicht verrückt machen. Ich habe bei meiner kleinen Cousine das schon gesehen, die hatte sogar 3 Zähne in der hinteren Reihe. Das ist normal. Der Kiefer bei den Kids ist ja viel kleiner, so dass der richtige Zahn den Milchzahn nach hinten drückt., Du kannst ruhig mal zum Zahnarzt gehen mit deinem Kind, aber da passiert nix schlimmes ...

Alles Gute ...

Antwort
von ilxxv, 197

Ich habe davon nicht viel Ahnung, aber ich würde zum Zahnarzt gehen.

Antwort
von Deichgoettin, 125

Hat  Dir meine und die Antwort eines Users nicht gefallen???
Nach wie vor - dieses Gebiß, welches Du eingestellt hast, ist nicht das Gebiß eines 7jährigen Kindes!!!

Kommentar von laraccv ,

Doch mannnnnnnnn!!!!!

Kommentar von biggie55 ,

KEIN 7jähriger stellt solch eine Frage

https://www.gutefrage.net/frage/grundsaetze-nennen-die-in-den-staatsaufbau-und-i...

Das ist kein Stoff für die 1.Klasse.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten