Frage von SheLovesParty,

Ist das nooormal?

ich war bei sonem arzt der waas mit rücken macht. Musste ich geröncht (oder sowas) werden. Sagt die schwester; Alles ausziehen bis auf Unterhose und socken. Okaay..ich hab mich voll aufgeregt ich hab gesagt das mir das voll unangenehm ist -.- meinte sie; Ist ja nicht schlimm ich seh das jeden Tag meistens sinds alte frauen. Ich; Ih gitt ://. Dann musste ich ausziehen arm vor brust XD booa ich hab mich richtig geschäämt ich habs grad meiner besten freundin erz und die meinte: Was daran peinlich,das ganz normal. -.-

Antwort
von beardedragon,

Deine Kollegin hat recht.. Du darfst dich schon mal dran gewöhnen, dich vor Ärzten auszuziehen.. :D

Kommentar von SheLovesParty ,

niemals -.- deswegen werd ich auch nie zum frauenarzt gehen um pille zu bekommen ich lass mich nich von ner fremden untersuchen ih gitt

Kommentar von beardedragon ,

Schämst du dich so für deinen Körper? Für das wurden diese Leute ausgebildet.. Meinst du du bist was besonderes für die? Die sehen hunderte von nackten Leuten täglich..

Kommentar von critter ,

@SheLovesParty: Und wie hast du deinen Sohn (Profil) bekommen, einsam und allein in der Wüste und ohne Arzt?

Kommentar von critter ,

Profil: Über mich:

20 Jahre.

Meine Hobbys:

Kleinen Sohn 2 Jahre schwer krank
Antwort
von Lucie996,

Arm vor Brust? Haste keine Unterwäsche? Und ja! Das ist normal.

Kommentar von SheLovesParty ,

yaya türlich hab ich unterwäsche aber wenn ich alles ausziehn soll lern lesen

Antwort
von Teddyle,

Wenn ich Deine Kommentare zu FilmFilm und lenno lese, glaube ich, Du warst beim falschen Arzt.

Kommentar von lenno ,

Hilfreichste Antwort würd ich sagen.

Antwort
von discard,

Ist manchen unangenehm sich vor Arzt etc. zu entkleiden. Finde, das ist nicht ungewöhnlich. Es stimmt, was jene "sie" sagte, für Ärzte und Co ist das tägliches Geschäft, der Körper eine reine "Arbeitsfläche". Wenn wer täglich zig Menschen röngt, der interessiert sich nur dafür, daß das Röntgenbild das zeigt, wozu es gemacht wird.

Antwort
von Lebensschule,

Das ist völlig normal, dass man sich zum Röntgen frei machen soll. Peinlich muss es Dir nicht sein, die sehen jeden Tag nackte. Kann Dich aber verstehen, ich fühl mich angezogen auch wohler...

Antwort
von teardrop1109,

Ja, das ist normal - das Ausziehen meine ich. Kein Arzt oder seine Mitarbeiter werden sich daran hochziehen, jemanden nackt zu sehen. Das sind die so gewohnt wie das tägliche Zähneputzen.

Antwort
von Illuminati,

ja das is total normal das muss glaub ich jeder mal machen

Antwort
von Teddyle,

Was heißt hier "igitt"? Wirst auch mal alt werden und ärztliche Hilfe brauchen.

Beim Arzt muss man sich nun mal ausziehen.

Antwort
von kaddi1985,

ist völlig normal

Antwort
von eureka1,

Dein Verhalten ist nicht normal ...

Antwort
von lenno,

Was geht denn bei dir ab? Stell dich nicht so an!

Antwort
von Royy12,

wie alt bisten den is doch normal

Antwort
von Reling,

Zumindest deine Rechtschreibung ist nicht normal.

Wenn du in lesbarer Orthografie geschrieben hättest, würde ich vielleicht sogar verstehen, was du eigentlich meinst und welchen Rat du suchst. So aber stehe ich vor einem unlesbaren Buchstabensalat.

Antwort
von t124terra,

is normal

Antwort
von emmster110,

Ja ist normal, ich versteh dein Problem nicht!

Antwort
von Real11,

Ist normal.. Musst du auch bei der Jugendschutzuntersuchung machen.

Antwort
von Shany,

STIMMT DAS IST NORMAL DIE SEHEN DA JEDEN TAG VERSCHIEDENE KÖRPER Von daher ist denen schnuppe wie Du aussiehst;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten