Ist das noch vom scharlach?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rückenschmerzen sind keineswegs untypisch bei Scharlach, den diese Krankheit wird manchmal von sogenanntem rheumatischen Fieber begleitet, das Gliederschmerzen aller Art auslösen kann.

Du bist ja in Behandlung und die Medikamente wirken ja dagegen, aber Geduld musst Du haben. Scharlach ist nicht mal eben eine Erkältung sondern eine mittelschwere Krankheit und es dauert einige Wochen bis Du wieder ganz gesund und beschwerdefrei bist. Mach Dir mal keine Sorgen, die Medikamente wirken auf jeden Fall


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nini34
14.12.2015, 14:53

Ah ok Dankeschön!! 

0