Ist das noch spielen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke dass es aktuell noch kein Problem ist :)
ich hatte jahrelang jeden Sommer einen Wurf kleiner Katzen und irgendwann beginnen sie eben, sich zu raufen um zu sehen wer am stärksten und am tollsten ist :) 

Hören die Katzen denn kurz auf zu kämpfen sobald eine anfängt zu schreien oder lässt sie nicht ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alessia05
12.07.2016, 13:49

Kommt immer darauf an manschmal macht sie weiter oder beißt in eine andere Stelle und manchmal rennt sie weg

1
Kommentar von Alessia05
12.07.2016, 13:53

Okay vielen Dank hatte halt bis jetzt nur Hunde und hab die kleinen gefunden ohne Mutter ohne irgendetwas in einer Kiste

3

Hallo, ich hatte auch Katzen die so gespielt haben und sich dabei auch manchmal gegenseitig so gebissen bis sie ganz laut miauten. Manchmal passiert es das sie zuerst spielen sich dann aber wehtuen und dann streiten, aber solange sie sich nicht blutig verletzen ist das kein Problem. Mach dir also keine sorgen. Freue mich wenn ich helfen konnte.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normales Verhalten. Keine Angst sie verletzen sich nicht. Jetzt fangen sie untereinander an zu bestimmen wer Chef der Truppe ist.

Und beim spielen der Kids ist es wie bei Menschenkindern. Da wird auch mal geweint oder geschrienen.

Lass sie einfach machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal bei Katzenjungen. Zur not Googelst du einfach mal. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was KEIN BLUT mit sich bringt ist NORMAL! 

Die müssen ja auch jagen, raufen und verteidigen üben!

Und das Geschrei ist meist viiieeeellll schlimmer als alles andere, mein Kater hat oftmals schon geschrieen wie am Spieß ohne das der andere ihn schon berührt hatte ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?