Frage von honeymouse360, 74

Ist das noch normal (unregelmäßige Periode)?

Hallo, hier eine Frage an alle Mädels:

Und zwar mache ich mir in letzter Zeit große Sorgen, was das momentane Ausbleiben, die Erscheinung und die Unregelmäßigkeit meiner Periode angeht.

Ich bin 14 und habe meine Periode seit dem 2.01.2015. Das war das erste mal, das ich meine Tage hatte. 34 Tage später die nächste (6 Tage lang) und dann von Februar bis Ende Dezember nichts.

Das war natürlich auch eine sehr lange Zeit, aber letztendlich habe ich abgewartet, weil ich gehört hatte, dass das bei vielen so lange dauert. Ab Dezember hatte ich sie dann auch immer sehr regelmäßig, also alle 28 Tage und angedauert hat sie fünf Tage.

Das ging dann auch sehr gut bis Anfang März. Dann als ich sie wieder bekommen sollte, kamen sie einfach nicht und im April hatte ich dann auf ein mal am ersten Tag ganz wenig braunen Ausfluss, was ich am Anfang meiner Tage immer habe.

Nur, dass der kein bisschen rot war und so schwach war, dass er schon am dritten Tag vorbei war. Dann habe ich erstmal abgewartet und meine Tage aber immer noch nicht bekommen.

Ende April kam dann wieder der braune Ausfluss, nur ganz ganz leicht rötlich und er war schon am zweiten Tag wieder vorbei.

Seitdem hatte ich meine Tage gar nicht mehr nur seit ca einer Woche wieder Weißfluss (was ich aber davor auch schon zwischen dem braunen Ausfluss hatte und meine Periode ist trotzdem nicht gekommen).

Ich mache mir wirklich große Sorgen, da ich einfach nicht weiß, was das ist.

Mit meinen Freundinnen habe ich schon gedrehte, die wussten auch nicht, was das ist. Im Internet habe ich gelesen, dass das Schmierblutungen sind ,die entweder bei einer Schwangerschaft auftreten (bin noch Jungfrau) oder bei einer Infektion.

Habe jetzt total Schiss, dass ich mir irgendetwas eingefangen habe, außer dem Ausbleiben meiner Regel ist aber alles wie immer, also ich habe keine Beschwerden oder sonstiges.

Hattet ihr das auch schonmal?

Was kann das sein, ist das noch normal?

Muss ich meine Muttee fragen, ob sie einen Termin für mich bei ihrem FA ausmacht?

Tut mir leid für die vielen Details, aber das musste sein, mache mir wirklich Sorgen. Danke für alle Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrinzessinLu110, 36

Also. Zuerst mal keine Panik. :)

Das kann noch normal sein, wie du es beschreibst ist deine Regel einfach noch nicht wirklich regelmässig (haha Wortwitz :D ) (Is aber in deinem Alter normal)

Wenn sie noch länger ausbleibt oder du dich einfach unwohl fühlst und Angst hast, dass etwas nicht stimmt kannst du zur Sicherheit dich ja mal beim FA durchchecken lassen :)

Kommentar von honeymouse360 ,

Okay danke :) Hab nur ein wenig Angst vor dem FA :/

Kommentar von PrinzessinLu110 ,

Ist gar nicht schlimm :) Ich war da schon 2 mal und einmal wurde ich sogar "operiert"...is aber nicht so wild, die sind meistens sehr freundlich und für die ist das ja Routine :) Also mach dir keine Sorgen, und schon gar nicht vor dem Stuhl, denn ich glaube nicht, dass du da wegen sowas raufmusst, meist wird zuerst Ultraschall gemacht...und wenn doch: keine Panik, nach den ersten 10 Sekunden ist es nicht mehr schlimm, es kommt einem einfach "normal" vor :) Alles halb so wild, du schaffst das schon, viel Glück ;)

Kommentar von honeymouse360 ,

Danke, ich warte jetzt noch ein wenig ab und entscheide dann, was ich mache :)

Antwort
von Kiiimxddd, 16

Bei mir war es in den ersten 2 Jahren auch so unfassbar unregelmäßig, das glaubt man nicht. Die ist auch einfach mal ausgeblieben usw.
Ich hatte auch desöfteren einfach Schmierblutungen und desweiteren.

Bei mir hat es sich nun seit 2-3 Jahren eingependelt und alles ist gut.

Wenn du dir wirklich so große Sorgen machst, rede mit deiner Mutter und geh zum FA. Du bist sicher nicht die einzige mit solchen Problemen

Alles Gute :)

Antwort
von Caila, 17

Also erstmal hast du sie noch nicht so lange. Da ist es durchaus normal das sie Unregelmäßig ist.  Meist wird das erst im Laufe der Zeit.  Bei manchen auch nie. 

Wobei ich es schon komisch finde das sie so extrem seltsam ist.  Aber wenn du dir Sorgen machst geh zu einem Frauenarzt.  der kann zum einen abklären ob es Andere Ursachen hat und zum Anderen dir besser deine Sorgen nehme, da er sich damit auskennt und entsprechen viel besser Beraten kann.

Antwort
von Roquetas, 25

Bei Dir ist wohl der Hormonhaushalt noch nicht im Lot.

Bis zum 16. Lebensjahr sollte es sich eingependelt haben, aber wenn Du nicht so lange warten möchtest, kannst Du auch allein, oder mit einer Freundin zum Frauenarzt gehen, Falls es Dir mit Deiner Mutter peinlich sein sollte.

Such Dir einen Arzt, der eine Jugendsprechstunde macht. Er oder sie wird sich ganz viel Zeit für Deine Fragen nehmen und Dich auch schonend auf die erste Untersuchung vorbereiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten