Ist das noch erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also eigentlich darf man das nicht.. Da man das alles in den AGB nachlesen kann.
Und wenn der Admin oder der Betreiber das Reus bekommt. Kann es zu ner Geldstrafe oder Haftstrafe kommen wegen Täuschung falscher Tatsachen. Denn noch gieb es viele die das machen und bei Tausenden von Menschen die z.B. bei FB sind schwer nachzuvollziehen ob der wirklich die Person ist für die sie sich ausgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach wie du meinst. Kann ja eh keiner nachvollziehen. Ausser halt wo man Zahlungen angeben muss,das muss schon alles richtig sein sonst flattert dir ne Anzeige ins Haus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selas Victoria? Ich hoffe du meinst die aus Hellsing, die heißt Seras. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amy452
18.03.2016, 03:14

Ja selas ist aus hellsing und mai ist aus mai hime sind nur als Beispiel 

0

Erlaubt mit Sicherheit nicht aber je nach Seite wird es nicht weiter schlimm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Wo kein Kläger da kein Richter
2) Im Normalfall interessiert das niemanden (solange es nichts offizielles ist)
3) Warum sollte man das machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amy452
18.03.2016, 03:21

Um sich selber zu schützen bei manchen Seiten weiß man nie was die damit machen und mir ein bekannter sagte Mahl das die nur den Namen brauchen um alles über jemandem raus zu kr

0