Frage von XGame6, 50

Ist das noch ein Kumpel?

Hallo, ich habe mal ein Problem. Ich bin 16 männlich, besuche eine Realschule und habe dort ein paar Kumpels. Die meisten nur auf schulischer ebene, mehr als in der schule labern und 1-2 mal im Monat zocken mach ich nicht mit denen. Allerdings habe ich auch einen guten Kumpel den ich in der siebten Klasse kennengelernt habe. Damals zog ein gute Kumpel in eine Stadt weit weg und dann suchte ich mir neue Freunde. Nun die habe ich auch gefunden und wir sitzen auch in fast jedem Fach nebeneinander. In der Schule ist er auch ein guter Kumpel. Wir beleidigen uns zwar auch immer mal, aber nie mehr als zum Spaß. Manchmal hab ich das Gefühl er spielt mir gern "Streiche", als schmeißt mir Müll in meine Kapuze oder ähnliches. Aber sonst ist die Schule immer lustig mit ihm. Sprich immer wenn wir uns treffen ist er normal. Nicht aber wenn wir zocken. Er will nur zocken was er will und ich muss mich immer fügen, da er sonst einfach geht. Wenn ich ihn darauf anschreibe macht er nur alles herunter und nimmt es nicht ernst, nein er zeigt den Chatverlauf anderen leuten. Beim Skypen geht es für ihn anscheinend nur darum mich zu beleidigen und herunterzumachen. Ich selbst kann da nix kontern, da ich das auch nicht will. Er benimmt sich aber auch nur so wenn wir mit anderen Kumpels zusammen zocken, wenn wir alleine zocken nicht. Nun weiß ich nicht ob wir noch Kumpels sind, da wir schon 3 Wochen nicht mehr gezockt haben und er nur noch mit anderen zockt. Ich bin nicht schwul oder so, aber es machte immer sehr viel Spaß und war sehr lustig mit ihm zu zocken. Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von claire025, 19

Also ich persönlich könnte an deiner stelle nicht mit ihm befreundet sein, denn eine Freundschaft ist ein geben und nehmen. Und er ist derjenige der nimmt und du der gibt. Er muss sich auch auf deine Wünsche einstellen, sei es auch nur was ihr für ein Spiel zocken wollt.

Auch würde ich dir raten mit ihm zureden, was dich nervt und das du das so nicht mehr möchtest, aber wenn er das auch schon nicht ernst nimmt, dann sieht das irgendwie hoffnungslos aus. Drehe vielleicht doch einfach mal den Spieß um, Spiele ihm streiche und wenn ihm etwas nicht passt (sei es ein Spiel was du spielen möchtest oder eine andere Sache) dann geh du einfach mal. Dann sieht und fühlt er wie das ist so behandelt zu werden....

Hoffe für dich das du das mit ihm klären kannst 😊

Antwort
von Rocker73, 19

"Ich bin nicht schwul oder so, aber es machte immer sehr viel Spaß und war sehr lustig mit ihm zu zocken."

Was hat das bitteschön mit Homosexualität zu tun? Egal...

Kommen wir zu deinem Problem, ganz im Ernst, so geht´s nicht weiter, das ist dir klar, oder?

Du musst ihm echt mal sagen was Sache ist, sag ihm was dich ankotzt und frag ihn wie es ihm gefallen würde wenn du sowas machen würdest. Wenn er es echt nicht lässt würde ich als Selbstschutz den Kontakt zu ihm abbrechen, so einer hat deine Aufmerksamkeit und Freundschaft nicht verdient!

LG

Kommentar von XGame6 ,

Als erstes bin ich überhaupt nicht gegen homosexualität (hab auch nen Kumpel der so ausgerichtet ist), aber da man hier oft antworten wie "Du bist schwul" bekommt, wollt ich gleich ne warnung schreiben, wenn es unpassend formuliert war tut es mir leid.

Ich versuche mal mit ihm zu reden und schaue was passiert.

Kommentar von Rocker73 ,

Sowas erwarte ich von irgendwelchen Macho Idioten, aber nicht von Leuten wie dir!

Und schwul ist nichtmal eine Beleidigung, wenn jemand versucht einen damit zu beleidigen, dann ist das echt ein Armutszeugnis!

Aber wir sind ja alle Menschen und machen Fehler! Nun, Schwamm drüber!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten