Frage von tjaanz, 36

ist das niveau auf der hauptschule ( wenn man den realschulabschluss macht ) und der realschule gleich?

hallo leute. ich wollte was fragen. gibt es irgendwie unterschiede wenn man auf der realschule seinen realschuldabschluss macht oder auf der hauptschule ? man hat ja ( zumindest in nrw ) die möglichkeit auf der hauptschule seinen realschulabschluss zu machen. es geht um eine person und ich möchte einschätzen etwas bestimmtes einschätzen können a mir die person wichtig ist.

also ich mein ist es vom schwierigkeitsgrad bzw von der thematik alles die selbe? oder ist das niveau auf der ahuptschule schlechter. denn die person möchte das abitur machen bzw die fachhochschulreife und ich möchte eig. nicht, dass sie dann dadruch dass die persoin auf der hauptshcule den realschulabschluss gemacht hat nachteile hat. bzw ich möchte eben wissen ob das denn der fall ist. was sagt ihr ? also bitte wirklich von wissen ausgehen und cniht deken ooh eine hauptschule ist natürlich schlechter. es geht ja um den gleichen abschluss. aber wenn ihr iwrklich WISSt das es so ist st es was anderes :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 9

Ich habe den Realschulabschluss auch auf einer Hauptschule gemacht und kommen auch aus NRW.

Grundsätzlich ist der Abschluss absolut gleichwertig mit dem Realschulabschluss von der Realschule und es werden daher auch dieselben Abschlussprüfungen geschrieben. In der10.Klasse wird dementsprechend viel aufgeholt.

Allerdings gibt es schon leichte Unterschiede. An der Realschule wird der Stoff tiefgreifender durchgegangen, da auch mehr Zeit vorhanden ist.

Einige aus meiner Hauptaschuleklasse haben Fachabitur/Abitur begonnen. Ich habe mein Fachabitur begonnen und man hat bei uns z.B. gemerkt dass diejenigen die von einer Realschule oder einem Gymnasium kamen, z.B. einen besseren Wortschatz in Englisch hatten, als diejenigen die den Realschulabschluss auf einer Hauptschule gemacht haben.

Dennoch ist Fachabitur/Abitur mit dem Realschulabschluss von der Hauptschule absolut machbar. Bei uns haben die meisten die von der Hauptschule kammen, ihr Fachabitur z.T. auch mit guten Noten bestanden. Auch die Abitur begonnen haben, schreiben gute/akzeptable Noten.

Ich habe meinen Schnitt im Vergleich zum Realschulabschluss sogar verbessert. Beim Realschulabschluss hatte ich 2,3 und beim Fachabitur 1,5. Dass man sich verbessert, ist aber natürlich nicht immer die Regel.

Wenn man es wirklich will, schaft man dass i.d.R.. Wichtig ist dass man auch die Motivation hat dass wirklich durchzuziehen. Bei uns haben zu Beginn auch einige abgebrochen, weil einigen die Umstellung zu schwer viel, oder weil sie doch z.B. eine Ausbildung machen wollten. Dies geschieht aber auch unter Realschülern.

Was hat denn die Person für Noten?

Ich denke wenn sie generell gut in der Schule ist, wird sie es schaffen. Die Anforderungen werden natürlich steigen und sie wird mehr tun müssen. Es ist jedoch auch nicht so, dass man nur am lernen ist.

Kommentar von tjaanz ,

hallo und danke ertsmal. oh nein jetz tmach ich mir sorgen, die person ist nähmlich gut bis durchschnittlich. ich hab die sorge ,mdass besonders eine note eines faches da ein problem machen könnte, welches beim fachbai benötigt wird. also nicht gut aber gut bis durchschnittlich. das ist eben meine sorge, dass bei der hauptschule das nicht durchgenommen wird wie in der realschule oder so. darf ich fragen in welchen bereich du dein fachabitur gemacht hast (qwir reden odch von der fachhochschulreife, also von diesen angetrebten abschluss oder ? ^^) . musst du natürlich nicht sagen nur damit ich es es einschätzen kann. vielleicht machst du ja dasselbe wie die person und wenn du mit lernen klar kommst und wie gesagt danke für die antwort ^^

Kommentar von goali356 ,


(qwir reden odch von der fachhochschulreife, also von diesen angetrebten abschluss oder ? ^^) . 


Fachabitur ist ein anderer Begriff für die Fachhochschulreife.

Ich habe meine Fachhochschulreife im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen abgeschlossen.


ich hab die sorge ,mdass besonders eine note eines faches da ein problem machen könnte, 

Ein Fach in dem man nicht so gut ist hat letztlich wohl jeder. Ich hatte schon in der Hauptschule etwas Schwierigkeiten mit Englisch. Es wurde während des Fachabitur zwar nicht besser, aber ich habe es immerhin geschaft meine 3- zuhalten.


also nicht gut aber gut bis durchschnittlich.

2 Mädchen aus meiner Hauptschulklasse die das Fachabitur begonnen haben, würde ich auch so bezeichnen. Beide haben das Fachabitur bestanden.

Im übrigen wird zu Beginn des Fachabiturs auch einiges wiederholt. In Mathe sind wir wirklich nochmal mit grundlegenden Sachen angefangen bevor die Anforderungen stiegen.

Auch bei einem Abitur an einem beruflichen Gymnasium wird zum Anfang wiederholt. An einem "normalen" Gymnasium jedoch meist nicht so stark.




Antwort
von Nouredine1989, 24

Vom Stoff her müsste es überall das gleiche Level sein, denn es wird ja vorgegeben, was alles gelehrt werden soll! Also ist es egal ob der Realschulabschluss auf der Hauptschule oder in der Realschulabschluss gemacht wird!

Kommentar von tjaanz ,

ja dacht ic hmir auch aber naja ich wissen tu ich es ja nicht deswegen hoffe ich mal, dass es so ist:)

Kommentar von Nouredine1989 ,

Doch! Ich habe ja meinen Realschulabschluss auf einer weiterführende Schule gemacht, mit dem Zusatzfach Ernährung und mein Abschluss ist überall anerkannt! 

Antwort
von Jawollek, 24

der Realschulabschluss ist wirklich nicht schwer :) so oder so :)

Kommentar von tjaanz ,

hmm.. okay nein es ging eben um den vergleich wo man den macht ob es da unterscdhiede vom niveau her gibt. der realschulabschluss ( mit quali natürlich ) ist doch aber vorrausetzung fürs abi als oeig. wichtig. ob der schwer oder einfac hist war ja nicht die frage bzw ist ja immer abhängig von der person ^^

Kommentar von Jawollek ,

ja komm ja von der Realschule und mach gerade mein Abi deswegen kenn ich das ganze rumgerätsel :)

mach dir da mal kein Kopf :) bei allen Schulen wird auf die Prüfungen hingearbeitet also wird da kein großer Unterschied sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten