Frage von thatswissgirl, 90

Ist das nicht mega assozial zu schlafen während meine mom im krankenhaus ist?

Meine mom ist seut ca 2 stunden im krankenhaus. Mein vater und ich haben sie hingebracht. Das alles hat mich sehr mitgenommen und ich habe nur geweint (Mehr infos bei meiner vorherigen frage). Wäre das jetzt nicht mega assi zu schlafen?

Antwort
von Seanna, 16

Inwiefern hilft es ihr, wenn du wie ein aufgescheuchtes Huhn rum rennst und dich kirre machst, statt dich auszuruhen?

Und inwiefern ändert eine Antwort die sagt "ja ist assi" oder "nein ist es nicht" deine Reaktion auf das alles?!

Antwort
von Woropa, 12

Nein, es ist nicht asozial, wenn du schläfst. Das ist ganz normal zu schlafen. Es ist nachts und du bist sicher auch sehr müde.  Heute am Tag kannst du deine Mutter im Krankenhaus anrufen. Und falls das schon geht, kannst du sie auch besuchen.  Aber es hilft deiner Mutter kein bisschen, wenn du jetzt nicht schläfst.

Antwort
von Nouredine1989, 16

Mach dir keine Sorgen, deine Mutter liebt euch sehr, aber sie weiß bestimmt, dass ihr euch auch mal selber versorgen könnt! Schlaf dich mal richtig aus, dann sieht die Welt wieder besser aus, besuche sie und gib ihr das Gefühl dass alles okay ist und ihr für sie da seid. Sie schläft bestimmt auch schon;)

Antwort
von Rubin92, 15

Wieso asozial?

Willst deine Mutter bestimmt morgen ausgeschlafen besuchen.

Auch sie wird bestimmt ausgeschlafen sein, willst du dann total Müde da rumhängen. Damit hilfst deiner Mutter ja auch nicht.

Kommentar von thatswissgirl ,

Ja aber es ist so das sich noch kein arzwt um sie kümmern kann da die noch beschäftigt sind. Ich will wissen was mit ihr wann geschieht. Ich habe doch nur angst weil ich sie so liebe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten