Frage von maconame, 34

ist das nicht gut . Wenn ich vor einem Fremd sage '' Das Leben in meiner Heimat gefaellt mir nicht ''?

Wenn ich sage '' Das Leben in meinem Heimat gefaellt mir nicht '' oder '' Mein Heimat ist nicht gut ''

Antwort
von piobar, 6

Die Meinung über etwas oder über jemand sollte keine Einschränkung besitzen. Lediglich der Zeitpunkt sowie der Ton und die Argumentation muss zutreffend und manchmal diplomatisch gewählt werden.

Antwort
von chxxxxy, 9

Na wenn es die wahrheit ist, warum solltest du es verschweigen? Ist dem Fremden wahrscheinlich eh * egal. 

Antwort
von bekind, 1

ich habe mal gesagt dass ich deutschland nicht schön finde, bei mir war unter anderem ein flüchtling der mich dann als dumm bezeichnet hat. kann ich auch verstehen, aber trotzdem darf ich natürlich so empfinden

Antwort
von Kandahar, 3

Kommt auf den Fremden an.

Antwort
von HanzeeDent, 9

 Nein, das ist nicht schlimm.

Antwort
von Abuterfas, 7

Wie? Bitte was? Verstehe die Frage nicht so ganz.

Ob etwas gut oder schlecht ist bzw. sich so anhört, hängt von dem Gegenüber ab.

Antwort
von 50shadesofgirl, 8

Wie nicht gut? Du kannst alles sagen, was du willst. Hier herrscht Meinungsfreiheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community