Frage von ThomasAral, 40

Ist das nicht etwas übertrieben eine Stadt schon ab 100,000 Einwohner als Großstadt zu bezeichnen. Ab 1 Million wäre doch schon eher was?

100,000 ist doch normale Stadt-

Antwort
von markusstendler, 20

Nach deiner Auffassung hätten wir dann nur vier Großstädte in Deutschland (Hamburg, Berlin, Köln, München). Sicherlich gibt es Großstädte, die nicht den Anschein erwecken, wenn man sich in ihnen aufhält, allerdings tut die Bezeichnung ja auch nicht wirklich viel zur Sache.

Nach deiner Definition wären Nürnberg, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, etc. keine Großstädte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten