Frage von TheGFN, 65

Ist das ne Entzündung?

Also hoffentlich wisst ihr was ich meine. Im Mund drinn hinter den oberen Zähnen ist so eine Entzündung (hoffe mal das es ne entzündung ist) wie kann man es so schnell wie Möglich weg bekommen. Wenn ich dort mit der Zunge berühre dann merkt man es dass dort eine Fettere stelle als die anderen Stellen sind. WAS GENAU IST ES ? UND WIE BEKOMMT MAN ES WEG ? Danke im Voraus

Antwort
von LiselotteHerz, 65

Deiner Schilderung nach ist das Zahnfleisch geschwollen. Das kann ganz leicht passieren - man beißt in ein knuspriges Brötchen, verletzt sich ganz leicht und schon schwillt es an und entzündet sich. Dagegen hilft Pyralvex hervorragend, muss man mehrmals täglich dünn aufpinseln

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-info...

lg Lilo

Kommentar von TheGFN ,

Kann man dafür etwas zuhause tun ohne Mitteln ? z.b. viel Wasser trinken oderso ?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Nein, Wasser hilft da nicht, wenn es entzündet ist. Du könntest höchstens mit Salbeiblättertee gurgeln. Oder, wenn Du da hast, mit Kamillentee

Antwort
von tritrop, 47

Du kannst mit salbeitee oder ingwertee Spülen. Oder Curcuma Gewürz mehrmals täglich dünn auftragen. Schmeckt nicht. Hilft aber.

Antwort
von Alsterstern, 47

Was das nun genau ist wird Dir ohne Bild hier keiner sagen können. Versuche es mit einer Mundspülung und hole Dir zusätzlich auch noch etwas mit Kamille zum Mund ausspülen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten