Frage von Devonier, 51

Ist das nach Anstrengung normal?

Ich war gestern 6 Stunden aufm Bolzer und habe fast keine Pausen gemacht. War zwar nicht durchgehend auf Kette hab aber trotzdem durch wie sonst was. Es war so um die 26 grad heiß und habe regelmäßig was getrunken. Irgendwann bin ich nachhause gefahren und war übelst fertig. Als ich dann schlafen gegangen bin, bin ich in der Nacht sehr oft aufgewacht und hatte Durst. Am nächsten Morgen hab ich mich übelsz schwach gefühlt und mir war heiß. Wollte mir also Frühstück holen aber meine Beine waren sehr träge und auch irgendwie sehr schwer einsetzbar, schwindelig wurde mir auch ab und zu. Was ist das ?

Antwort
von PlayingGenius, 25

Könnte Fieber sein, mess mal die Temperatur, und wenn das alles Normal ist, dann geh mal zum Arzt wenn es nicht besser wird.

Antwort
von Implord, 17

Klingt für mich nach Überbelasung. Lass es ruhig angehen. Wenn es schlimmer wird, oder eben nicht besser, geh vorsichtshalber mal zum Doc.

Antwort
von amy2107, 9

das würde mir jetzt keine sorgen bereiten... klingt nach ner ganz normalen reaktion deines körpers auf die körperliche anstrengung! das, was su bezglich deiner beine beschreibst, kennen sehr untrainierte leute zb schon nach einem langen, zügigen spaziergang. der erhöhte durst lässt sich ganz einfach auf den flüssigkeitsverlust durch schwitzen(anstrengung+hitze) zurückführen.

Antwort
von Anoymus, 18

aktivitäten die ausser der normalität passieren, können viele reaktionen erzeugen, sogar fieber und das obwohl du nicht wirklich krank bist. 

Antwort
von Zuhzu, 10

Ganz einfach du hast dein Körper zu hoch gedreht das ist wie wenn man ein Motor Hochtourig fährt auf mehreren Stunden dann macht er auch schlapp und das ist mit deinem Körper auch passiert wenn du dich aber innerhalb eines Tages wieder erholst solltest du einen Arzt auf suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten