Frage von HeyMrMrGreen, 119

Ist das möglich oder eher gelogen?

Mir wurde vor geraumer zeit mal erzählt das ein "Kollege" von mir 4 Flaschen von 40%igen Vodka alleine getrunken hat. Ich denke das dass nicht möglich sei aus reinen Interesse frage ich denk ihr das dass möglich ist ? :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelSchorsch, 27

4 Flaschen wären 4x0,7 l, also 2,8 Liter. 40 Prozent von 2,8 wären 1,12 Liter. Der Kollege hätte also 1,12 Liter Alkohol zu sich genommen. Als tödliche Menge gilt in etwa 160 bis 320 Gramm Alkohol. Oder 1 Liter einer starken Spirituose, etwa Wodka.

Der Kollege hätte also mindestens die vierfache tödliche Dosis konsumiert, was auch bei einem extremen Alkoholiker sicher zum Tode führt.

Fazit: die Story stimmt nicht.

Antwort
von MrHilfestellung, 44

4 Flaschen Wodka kann niemand hintereinander trinken ohne zu sterben.

Antwort
von Lachlan, 19

Selbst in den "vodkaerprobten" Ländern in östlichen Breitengraden glaube ich nicht, dass das Trinken von 4 Flaschen Vodka ohne gesundheitliche Schäden möglich ist. Wieviel Alkohol der Einzelne verträgt, ist auch eine Frage der Konditionierung. Aber auch da ist irgendwann ein Limit, was der Körper verträgt und mit 4 Flaschen ist das Limit, nach meiner Einschätzung, weit überschritten.

Antwort
von tony5689, 12

Sollte machbar sein aber selbst für schwerste alkoholiker dürfte das echt schwer sein.

Antwort
von Margita1881, 40

mal ne Gegenfrage: Lebt dieser Kollesche noch?^^

achja: alsThema hast Sex stehen; hatte er den zuvor oder mittendrin?

Kommentar von HeyMrMrGreen ,

Ich dachte mir halt auch dass das eig. direkt zu einer Alkoholvergiftung führen würde. kenne mich da aber auch nicht so aus da ich nicht viel und selten trinke.

Kommentar von Margita1881 ,

auf einen Test würde ich es nicht ankommen lassen, der Schuss könnte nach hinten losgehen

Kommentar von HeyMrMrGreen ,

mit dem Thema ging es mir um die Aufmerksamkeit aber wenn man ihn so fragen würde hätte er den sicherlich nebenbei :D

Kommentar von Margita1881 ,

dann hatte er wenigstens so nebenbei einen schönen Tod:D

Antwort
von Seefuchs, 25

Kommt auf den Zeitraum an. Wenn er sie schnell genug trinkt und erbricht sollte er es gegen.

Antwort
von DavidsAccount, 28

Hab auch schonmal 4 flaschen vodka allein getrunken, aber über mehrere woche verteilt. Vll hat er auch diese kleinen flachmänner mit 0,2 liter gemeint. Aber 4 normale flaschen vodka an einem tag/abend? Niemals!

Kommentar von HeyMrMrGreen ,

Ne sollte schon ein Abend sein :D war mir aber eig. klar dass das gelogen ist ^^

Kommentar von DavidsAccount ,

Was ein typ. Wenn schon angeben wollen, dan doch wenigstens im realistischen rahmen bleiben 😅

Antwort
von rudelmoinmoin, 8

glaubst du alles was man dir erzählt ?? Denke mal nach !

Antwort
von lucasmarijan, 29

Wenn er nen Pegel braucht: also wenn er erst 3 Flaschen braucht um in den Tag zu starten ist es THEORETISCH möglich so extrem kann aber eig nicht sein
Und wenn doch lebt er nicht mehr lange

Antwort
von helfeelfe, 39

Is schon sehr unrealistisch, nichmal n richtiger Alkoholiker trinkt am Stück so viel und überlebt das. Finger weg vom Alkohol! Kenn dein limit!

Kommentar von HeyMrMrGreen ,

Wie gesagt ich trinke selten und wenig :D

Antwort
von kingofthecentry, 35

Probier es aus.

Vielleicht wenn er 500 kg Masse hat und Alkohol gewöhnt ist dann... Glaube ich es nicht mal xD :DD

Antwort
von SETIproject, 69

Ja für einen schwerst alkoholischer der daran gewöhnt ist , ist das möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten