Frage von BaracudaGeist, 50

Ist das möglich das man jemanden in Abwesenheit und nur mit einen vorliegenden Bild Telepathisch beeinflussen kann , das er/sie dir hörig ist auf Kommando ?

Das man jemanden über Telepathie / Gedankenübertragung beeinflussen kann ist mir klar , aber Funktioniert das auch auf Distanz wenn diejenige / derjenige NICHT anwesend vor dir steht und du hast zur Hand nur ein Photo von der Person , ( aber mit dem Hintergrund man kennt diejenige Person ). Ist sowas möglich entfernte Telepathie , kann es soweit kommen das die Person von dir abhängig wird und dir hörig wird ? Funktioniert das über das Unterbewusstsein , oder Gehirn - oder wie kann man sich das Erklären ?? wie kann man Beobachten an der Person das die Gedankenübertragung angeschlagen hat ?? nur seriöse Antworten .

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo BaracudaGeist,

Schau mal bitte hier:
Gehirn Telepathie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Otilie1, 43

wenn das möglich wäre hätte ich da auch ein paar kandidaten die ich gerne beeinflussen würde. z.b. putin, ronald  trump und sämtliche is kämpfer

Antwort
von Odorwyn, 29

Seit wann funktioniert denn bitte Gedankenübertragung?

Das ist weder auf kurze, noch auf lange distanz umsetzbar. Zumindest nicht ohne Hilfsmittel, und selbst dann ist es keine Gedankenübertragung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten