Ist das Modell der Volkshochschulen noch zeitgemäß?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe auch schon Volkshochschulkurse besucht. Ich finde es ist eine gute, günstige Möglichkeit, der Erwachsenen Bildung.

Grundsätzlich finde ich Bildung für alle Altersschichten und Geldbeutel immer zeitgemäß. Ich habe allerdings keine Infos, ob das ein allgemeiner Trend ist, den du bei dir beobachtest. 

Aber wenn ich mir den dicken Katalog mit Kursangeboten unserer VHS anschaue, scheint das kein Auslaufmodell zu sein. Auch weil es immer Kurse gibt, mit sehr aktuellen Trends in der Gesellschaft.

Ich wüsste auch nicht, wie eine Alternative aussehen sollte. Sozusagen ist die VHS alternativlos.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BerlinEastside
02.05.2016, 18:43

Die "Firma" dankt für die Auszeichnung! :-)

0

Ich denke, das Modell von Erwachsenenbildung war nie wirklich zeitgemäß - und genau darin liegt ihre Stärke.

Auf geänderte Herausforderungen muss natürlich reagiert werden, die Finanzen müssen im Blick behaltet werden und es ist nicht sinnvoll, Kurse anzubieten, zu dem sich kaum jemand meldet.

Ich persönlich finde es schade, wenn diese Institutionen aufhören sollten - auch wenn es manchmal wohl notwendig sein wird. Sinnvoll scheint mir, wenn kleinere Einrichtungen einer Regionen zu einer größeren zusammengefasst werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also hier VHS Ravensberg läuft es prima 400 Kurse in mehreren Städten . Natürlich werden auch Kurse abgesagt wegen zu geringer Beteiligung . Aber es läuft, und wird angenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
30.04.2016, 17:31

Danke :)

Solche Erfahrungsberichte finde ich super.. freut mich, dass es bei euch gut läuft :)

Schönen Sonntag!!

1

Was möchtest Du wissen?