Frage von Mauggsen, 42

Ist das Mainboard ein gute, für diesen Pc?

Hier der Pc, den ich mir holen werde:

Prozessor: Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX

Ram: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15 Dual Kit

SSD: 240GB ADATA Premier SP550 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (ASP550SS3-240GM-C)

HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Grafikkarte: 8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl. Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Nezteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver

Kühler: be quiet! Shadow Rock Slim Tower Kühler

Gehäuse: NZXT Source 340 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz/rot

Und hier das Mainboard, welches ich mir holen wollen würde:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-Z170-P-Intel-Z170-So-1151-Dual-C...

Ist es gut und kann man es auch problemlos mit diesem Pc benutzen?

Bitte nur antworten, wenn du dich auskennst und du dir sicher bist (:

Danke im Vorraus!

Antwort
von BadNuke, 14

Worauf man beim Kauf eines Mainboards achten muss ist der Sockel für die CPU in diesem Fall hat unser i5 6500 einen so.1151 Sockel d.h. nur Mainboards, die genau diesen passenden Sockel haben kannst du auch benutzen. Das Z170P hat genau diesen Sockel (siehe Produktdatenblatt) --> das wird so funktionieren. Für die Grafikkarte brauchst du 1 PCie 3.0 x16 Steckplatz. Der ist auch vorhanden. DU kannst auch 4 Riegel des Arbeitsspeichers einbauen (4 Teile z.B. bei 16 GB 4*4GB GDDR4 oder halt nur 2*8GB GDDR4). Sonst passt alles und genug Anschlüsse für die Festplatten (S-ATA) sind auch da. Wenn du aber einer SSD auf die Festplatte in einen M2 Slot verbauen willst, dann geht das nicht, weil das Mainboard sowas nicht hat (M2 ist sehr schnell). Das Netzteil würde ich bei der Grafikkarte aber eher auf 550 W bis 600W einstufen, damit das alles reibungslos läuft. Viel Glück :)

Antwort
von NailujJulian, 19

Das Mainboard passt grundsätzlich schon, ein H170-Board würde aber ausreichen, da sich der I5 6500 eh nicht übertakten lässt.

Kommentar von Mauggsen ,

Aber ich finde kein H170, der auch mein Ram mit 2666 Hz "aufnimmt"

Antwort
von Hager11, 21

Prozessor passt. Arbeitsspeicher passt. Das Mainboard passt zu deiner Konfiguration 

Antwort
von Evileul, 19

Der sockel is richtig und der rest passt immer

Kommentar von Mauggsen ,

Da liegst du leider falsch und kennst dich anscheinend nichtmal so gut aus wie ich (; Man braucht auch die richtigen unterstützten Speichermodule für den Ram. Das nur ein Beispiel...

Kommentar von Evileul ,

war eher generft von der frage ,hab nur auf den sockel gesehen, sry nicht persönlich gemeint, kann momentan nicht gehen und beantworte aus langeweile fragen. Und solche fragen kommen viel zu oft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten