Frage von MrsAntwort, 89

Ist das liebe oder kann es welche sein?

Wenn man beim schreiben Herzrasen bekommt .. Sich bei einer Antwort freut und sie die Laune verbessert .. Man sich küssen und knuddeln will was unternehmen und jeden Abend vor dem einschlafen so richtige liebes Gefühle bekommt ich kann es nicht beschreiben ist einfach des schönste, was ich je gefühlt habe. Ich freue mich richtig schlafen zu gehen um diese Zustände zu bekommen ^^.

Ist das liebe auch wenn man sich noch nie im "echten Leben" gesehen hat?

Antwort
von Sandy200, 23

Liebe ist etwas individuelles. Das kann dir keiner wirklich erklären.

Was du da beschreibst nennt sich Verliebtheit. Mit der Zeit werden diese Glücksgefühle weniger. Wenn man mehrere Jahre miteinander verheiratet/zusammen ist, muss man diese Glücksgefühle immer wieder mit dem Partner hochkommen lassen. Die kommen nicht mehr von ganz alleine wie am Anfang.. Beide sind dafür selbstverantwortlich ..So meine Theorie. Verliebtheits-Gefühle kann man erzeugen wenn man zusammen etwas neues und besser auch aufregendes unternimmt. Ist zwar nicht das gleiche aber besser als gar nichts :). Einfach etwas Abwechslung in der Beziehung auch im Sexuellen Bereich. Das funktioniert NUR, wenn Respekt und Bewunderung noch vorhanden ist!.

Viele Paare ruhen sich zu sehr aus in einer Beziehung und lassen sich gehen. Es fühlt sich nämlich so an als sei man zu Hause angekommen. Das auszunutzen ist nicht gesund. Die Beziehung ist etwas Dynamisches meiner Meinung nach und kein "Dauer-Sofa". Weil kein Mensch gleich bleibt und nichts wirklich statisch bleibt. Er ist ein besonderer Freund/ sie eine besondere Freundin geworden. Sie bewundern, respektieren sich gegenseitig und unterstützen sich in schweren Zeiten. Wie ein Team. Sie beide führen ein Leben was sie glücklich macht unabhänig vom Partner.

Für mich ist das wahre Liebe....

Kommentar von MrsAntwort ,

"muss man diese Glücksgefühle immer wieder mit dem Partner hochkommen lassen."

Könnte ich doch in dem wir uns sehen. Oder?

Naja bei einem Treffen würden wir bestimmt etwas interessantes Unternehmen, neue Orte erkunden und so ;)

Naja ich habe extremen Respekt vor ihr.. Bewundere das was sie durchgemacht hat,was sie kann, wie sie ist und die hat immer Vorrang.

Dank schweren Zeiten haben wir uns kennenlernt 😅.

Ich passe mein Leben ihr ein bisschen an, da ich es echt gut finde was sie macht, wie sie lebt...

Ist das liebe?

Kommentar von Sandy200 ,

Tja, wenn du 90+ bist und es immer noch so toll ist mit deiner Freundin (fals sie noch lebt) zu sein. Bzw stolz auf sie bist, dann herzlichen Glückwünsch. Den die meisten Beziehung die ich so kenne sind meistens eher unglücklich als glücklich. Die Beziehungsdynamik ist eher schlecht als gut. Beziehung ist nun mal Arbeit und nicht immer fühltst du das was du jetzt fühlst. Mal hat du Zweifel, mal fühlst du dich nicht so gut. Manchmal bist du richtig begeistert von ihr und mal bist du richtig genervt. Das ist Leben. :) Aber die Grundymic einer Beziehung sollte positiv,respektvoll sein. Meistens ist es so das man in Krisen Zeiten erst merkt und versteht wie der andere ist und tickt. Die Welt ist nicht Disney und friede Freude Eierkuchen xD

Kommentar von Sandy200 ,

...Was ich noch sagen wollte ist: Was man meiner Meinung nach niemals tun sollte ist, Harmonie zu erzeugen, wenn sie garnicht da ist...Das heißt, Streitigkeiten zu ignorieren oder Respektlosigkeiten des Partners in sich hineinfressen. Oder wünsche und Bedürfnisse nicht ansprechen und so tun als ob man völlig zufrieden ist, obwohl man es nicht ist. Ich freue mich total für dich, dass es super toll mit euch läuft. :) Das liest man selten! Eigentlich liegt es einem selbst wie die Beziehung verlaufen wird. Es geht nicht nur um aktives tun in der Beziehung wie zum Beispiel den Alltagstrott zu verlassen... Sondern um die eigene Persönlichkeit. Denn du bist genauso wichtig wie deine Partnerin! Denn wenn du dich nur ausschließlich auf die Partnerschaft konzentrierst, dann verlierst du den Respekt vor dir selbst. Dass sollte nämlich nicht sein. :)

Viel Glück! :)

Sandy

Kommentar von Sandy200 ,

PS: Adrenalin ist ein Botenstoff das in der Verliebtheit-Phase oft im Körper vorhanden ist. Das Adrenalin ist dafür verantwortlich, dass alles aufregend ist, wenn man die Person sieht. Das Herz klopft schneller und die Sinne sind sehr wach. Man möchte nichts falsch machen. Wenn du was aufregendes  unternehmen willst, dann meine ich etwas was Adrenalin in euch erzeugt. Das braucht Mut. :) Hier ein paar aufregende Dates: Motorrad fahren, zusammen auf einer Wackligen Brücke laufen, Kampfsport, Paragleiten, in einem dunklen Wald spazieren, die ihr beide nicht kennt. Wenn sie Angst bekommt, sag ihr dass du bei ihr bist. Dann hast du gewonnen :D Dafür muss man schon Mut haben und die Komfortzone verlassen können! 

Kommentar von MrsAntwort ,

Danke! Hab sie noch nie wirklich gesehen ;( steht im letzen Satz. Wir sind 13 (und ja ich bin mit 13 Gold Fragant ;)))) )

Jedenfalls werden wir es in den Ferien! Uschi freue mich endlos ;)

Nun ja .. Würde ihr des gerne bezahlen und so, ABER wir haben nicht viele Möglichkeiten wo hin zu gehen wenn wir uns schon sehen .. Ich Steck da echt keine gesamte Zeit und Kraft rein :)

So sie hat Höhenangst  und Angst im dunklen :o

Kampfsport! Naja ist pro und ich schlecht (habe wen'gen ihr angefangen macht mir echt Spaß ^^)

Antwort
von Lina8222, 51

Wenn das 4 Monate lang so weiter geht dann ja 

Kommentar von MrsAntwort ,

Okay habe ich fast erfüllt mit ~3,5

Antwort
von lingpignpong, 31

Schön freut mich für dich, aber ich hoffe du wirst nicht dumm vor verliebtheit.^^ Sei dir sicher, dass es wirklich die Person ist sonst hast du nur Zeit an einem Idioten verschwendet. Ach ja und geb nicht zu viel von dir Preis! :)

Kommentar von MrsAntwort ,

Skype regelt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community