Frage von flab3, 57

Ist das liebe oder einfach nur normales Verhalten?

Hallo.Ich bin in jmd schon sehr lange verliebt (1 Jahr) und ich habe es ihm noch nie gesagt,weil wir eigentlich so gut wie beste Freunde sind... Das wollte ich nicht kaputt machen. Also was er immer tut:Er macht halt lieber Sachen mit mir als mit anderen,freut sich wenn wir uns sehen,er berührt mich immer so plötzlich und das immer wieder...Letztens zum Beispiel war hinter mir die Musikanlage und es saßen noch mehr Leute neben mir und er stützt sich an mir ab um sie leiser zu machen,obwohl das ich oder jmd anderes auch machen könnte. Er redet einfach immer so süß mit mir und auch von mir...Seine mom hab ich auch letztens kennengelernt und sie wusste wohl schon viel von mir :)

Ich weiß jetzt nicht ob er mir damit liebe zurück gibt...Aber es fühlt sich halt so an...Wie er mich auch immer anschaut... Ich würde ihm ja gerne alles erzählen aber ich will auch nichts kaputt machen deswegen warte ich auf den Tag,wo wir alleine nachts unterwegs sind,was wir wollen...

Antwort
von N3kr0One, 32

Hört sich aber so an, als ob er etwas für dich empfindet.
Und warum meint ihr immer, dass man damit etwas kaputtmachen kann?
Gesetz dem Falle, dass er wirklich was an dir findet und nur zu schüchtern ist es auszusprechen....und ihr wartet beide zu lange, kann es sein, dass er das Interesse an dir verliert oder einen anderen Partner findet und dann trotzdem alles "kaputt" geht.
Hör einfach auf dein Herz, wenn du es nicht versuchst, wirst du dich vielleicht für immer pesten.
Niemand kann dir Garantie für irgend etwas geben...auch kann dir niemand den perfekten Rat geben...aber lieber hörst du auf deine inneren Stimme, als es später für immer zu bereuen.

Antwort
von Seeteufel, 18

Kennt ihn hier jemand? Nein, wie soll man das dann beurteilen.

Frag ihn doch, ob er sich mehr als eine Freundschaft vorstellen könnte.

Dann weißt du woran du bist und kannst dich danach richten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten