Frage von SWoerrlein, 24

Ist das Kürzel "sms" ein geschützter Name?

Hallo, Meine Frage bezieht sich auf den Markenschutz. Sind die Kürzel "sms" (Short Massage service) bzw. "S.m.s." (Sonne Mond und Sterne Festival) Geschützte Namen? Da ich eines dieser Kürzel gerne für meine Firma verwenden würde. Den Namen meiner Firma dachte ich mir folgendermaßen: SMS - Sebastian Meyer Seidendorf o. S.M.S. - Sebastian Meyer Seidendorf

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal im vorraus

Antwort
von Girschdien, 15

SMS ist sowohl deutsche, als auch europäische, als auch internationale Marke. Wenn, dann musst Du das SMS noch ergänzen. Allein in Deutschland gibt es 98 geschützte Marken, die das Kürzel SMS enthalten.

http://www.markenchk.de/suche/SMS

Kommentar von SWoerrlein ,

Wenn ich einen logodesigner beauftrage, wird dieser sicherlich abchecken ob der Name geschützt ist und ein für mich individuelles Logo entwerfen mit dem ich keinen Ärger bekomme oder? Weißt du zufällig was so ein Designer ca. kostet?

Antwort
von LeCux, 10

https://register.dpma.de/DPMAregister/Uebersicht

Schaue selbst im DPMA Register nach. Es gibt es als geschütztes Markenzeichen in verschiedenen Kombinationen.

Kommentar von SWoerrlein ,

Wenn ich einen logodesigner beauftrage, wird dieser sicherlich abchecken ob der Name geschützt ist und ein für mich individuelles Logo entwerfen mit dem ich keinen Ärger bekomme oder? Weißt du zufällig was so ein Designer ca. kostet?

Antwort
von cococora, 2

Hi, noch in Ergänzung zu den Antworten - ob du mit deinem Kürzel fremde Rechte verletzt, hängt davon ab, was du unter dem Namen sms machst... ich würde, bevor du Geld für Logoentwicklung ausgibst, mir darüber noch etwas Gedanken machen... vielleicht fällt dir ja wirklich noch etwas individuelles und unterscheidungskräftiges ein. Mir hat neulich bei Markenanmeldung diese Seite total gut geholfen, kannst ja mal schauen: http://www.markego.de/

Designer kosten schon einiges, ich glaub es hängt sehr davon ab, wo der Designer sitzt. In München zahlt man da pro stunde zw. 50 und 70 Euro und für die Einräumung der Rechte am Logo könnte sogar noch mal etwas draufkommen.  Viel Erfolg! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten