Frage von SamsungGalaxy97, 34

Ist das krankhaft wenn man es mit dem Sport übertreibt?

Hallo,

ist es schon krankhaft wenn man mit dem Sport übertreibt weil man schnell abnehmen will?

Ich mein damit nicht nur 2 stunden pro tag eher mehr so 3-6 stunden täglich die man allerdings aufteilt, also nicht auf einmal macht.

Antwort
von Turbomann, 7

@ SamsungGalaxy97

Wenn du übertrieben Sport betreibst, nur um abzunehmen ja.

Viele deiner Fragen drehen sich um Sport und Abnehmen.

Keine Ahnung wie groß und wie schwer du bist, aber es ist bekannt, dass Magersüchtige extrem Sport betreiben. Es gibt viele, die rennen und rennen, nur weil sie Angst haben, zuzunehmen.

Alles was du übertrieben machst ist nicht gesund, egal was es ist.

Dein Körper ist keine Maschine die man ständig nur fordert, er braucht auch Regenerationszeiten um sich zu erholen.

Aber mit einem gesunden Verhältnis zum Sport ist das nie verkehrt, sich zu bewegen.

Antwort
von DFGG98, 10

Ja. Das kann Sport sehr wohl sein. Wenn jemand beispielsweise 50 km zur Arbeit mit dem Fahrrad hin- und zurückfährt und danach noch einen Marathon läuft, stimmt etwas nicht. (Sportsucht)

Antwort
von annablanka, 14

Das ist eindeutig too much wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt (Training für einen Wettbewerb). Aber selbst da sollte man so viel nur kurz trainieren- nicht über mehrere Wochen

Antwort
von Nalzet, 13

Ja! Vor allem ist es sehr ungesund für den Körper, der sich auch mal erholen muss.

Antwort
von Aktzeptieren, 8

solang du genug isst und trinkst passiert nichts

Jeder muss sich mal steigern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten