Frage von tommy40629, 117

Ist das Konsumverhalten von Franzosen und Deutschen verschieden?

Hey!

Ohne viel Schnickschnack:

Mich interessiert, welches Volk beim Konsum eher postmaterialistische Bedürfnisse befriedigt? Ich glaube, dass es die Franzosen sind, weil Konsum ja eine Einstellungssache ist.

Auch wenn man sich die zwei Länder aus der Sicht der Soziologie anschaut, dann sind Deutsche die Materialisten und Franzosen die Postmaterialisten.

Aber wer oft in Frankreich ist und sich etwas mit Soziologie auskennt, der kann das sicher besser beurteilen. Gibt es da jemanden?

Antwort
von Fuchssprung, 62

Die Franzosen legen viel mehr Wert auf gutes Essen als wir. Sie geben dafür deutlich mehr Geld aus. Danach bleibt dann nicht mehr so viel übrig. Deshalb sieht das deutsche Wohnzimmer ein wenig üppiger aus und die Autos sind im Durchschnitt auch ein wenig größer.

Kommentar von michaela1958 ,

das sieht man bei denen die 20- 40000€ Autos fahren und die Wohnung in einem Messi ähnlichen Zustand..oder Billytypisch sind ..Auch kann ein Tankwart erzählen wie oft die dicken Schlitten zwischen 15 und 30€ betankt werden :-) Der Reifenhändler Internet bestellte Made in Korea aufziehen soll usw.....usw..:-)

Antwort
von colagreen, 49

In Frankreich wollen die Menschen eher viel konsumieren und gehen gern einkaufen. Paris ist ja bekannt für seine shoppingmeile und die ganzen parfüms, Luxusartikel, desihnersachen. Ect.

Kommentar von tommy40629 ,

Dort sind sicher auch viele Nichtfranzosen. Aktuell tun die Franzosen ja viel, dass sie weiter einkaufen können. 

Antwort
von michaela1958, 46

ich weis das den franzosen das Auto nicht so wichtig ist wie den deutschen.. der zB während des essen's in einem Lokal aufspringen würde , würde er vermuten das das jemand ans Auto gestoßen sein könnte.. 

Auch das Handy dort vergessen wo man es stunden später wieder vorfindet.. (zu haus zB.) brachte keinen dazu , zurück zu fahren um es zu holen .. 

Auch das Auto selbst hat in F keinen Heiligenschein.. eher würden die meisten ihr Geld in eine neue Matratze o.ä. in die Wohnung investieren ,  als 1000€ Felgen,1000 € Navi u.v.a...Ein Grund warum schon seit 1976 der Franzose , mit ihren All inclusive Auto ein Vorreiter war.

Kommentar von tommy40629 ,

Ja, die Franzosen sind schon gemütlich, es gibt natürlich auch ein paar gemütliche Deutsche.

Kommentar von michaela1958 ,

Auf alle Fälle dürfte D wir mehr Couch-Potato's haben als die Franzosen...aber weiter vorn noch die Osteurpäer , die darin nicht mehr zu toppen sind..

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 24

Die Franzosen geben viel mehr Geld für ein gutes Essen als Deutsche aus.

Eine böse Zunge behauptete, dass Deutsche sich nur "alimentieren".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community