Frage von MxrinaFxshion33, 66

Ist das Komma so richtig gesetzt oder fehlt da eins/ ist eins zu viel?

Antwort
von Elfi96, 37

Das Komma zw dem Datum und der Uhrzeit ist fehl am Platz. Und nach 'verabschieden' würde ich einen Punkt setzen. LG

Kommentar von MxrinaFxshion33 ,

Nach dem letzten Wort kommt noch etwas, hätte ich vielleicht erwähnen sollen. 😂 Vielen Dank für die Hilfe!😊🙏🏼

Kommentar von Elfi96 ,

Auch wenn du geplant hast, den Satz fortzusetzen, würde ich an der Stelle dennoch das Satzende einplanen. Der Satz wird dir sonst zu lang und zu verschachtelt. 

Kommentar von earnest ,

Nein, das Komma nach "16" ist ein Wahlkomma.

Antwort
von zehnvorzwei, 14

Hei, MxrinaFxshion33, 100prozentig korrekt! Grüße!

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 13

Die Kommata sind so in Ordnung. Das "schließende" Komma nach "16" ist dabei ein Wahlkomma.

Wahrscheinlich hieß es aber: "... am Roten Platz". 

Am Schluss steht natürlich ein Punkt.

Gruß, earnest


Antwort
von SennaPenna, 24

Die ersten beiden müssen weg

Kommentar von earnest ,

Nein.

Kommentar von SennaPenna ,

doch

Kommentar von earnest ,

Nr. 1 ist ein Pflichtkomma, Nr. 2 ist ein Wahlkomma.

Kommentar von SennaPenna ,

Sag mir die Kommaregel.

Antwort
von Kyliezzle, 34

Das zweite brauchst du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community