Frage von laundmo, 50

Ist das Körperverletzung oder "Erziehungsmethoden"?

Ich habe mich gerade eben über mein brudr aufgeregt und ihn mit einer tafel schokolade abgeworfen (war halt grad griffbereit) ihn aber nicht so schlimm getroffen. Dann kommt mein vater und greift mich von hinten fest am hals und würgt mich etwa 1 min lang und brüllt mich dabei an. Ist es eigentlich erlaubt dass eltern so etwas tun ? Ist dass schon Körperverletzung ? was kann ich tun dass mein vater nicht mehr so uberreagiert? PS: hab mein bruder wirklich nicht so stark getroffen. PSS:hals tut nach 20min immer noch weh

Antwort
von MrHilfestellung, 27

Ist Körperverletzung beziehungsweise gegen das Gesetz, dass gewaltfreie Erziehung vorschreibt. Müsste ein*e Richter*in oder ein*e hier anwesende*r Jurist*in klären. 

Auf jeden Fall ist es verboten.

Gewalt ist niemals eine Erziehungsmethode.

Antwort
von littlebiscuit, 23

Natürlich war es nicht die feine Art deinen Bruder abzuwerfen, aber das kommt halt mal vor und es war ja nur ne Schoki und kein Hackebeil 

Rede mit deiner Mutter oder wende sich an das Jugendamt, denn das geht gar nicht. Er hätte dich bewusstlos würgen können und es ist nicht gut, wenn das Hirn keinen Sauerstoff bekommt 




Antwort
von Mazudemu, 21

Rein rechtlich darf dein Vater das nicht und es ist auch Körperverletzung aber vor ein paar Jahrzehnten war das noch eine ganz normal Erziehungsmethode. Heute zum Glück nicht mehr so oft.

Am besten du redest mit deinen Eltern drüber, dass du fandest, dass das übertrieben war und du das nicht mehr möchtest. 

Antwort
von Satanas666, 18

Das ist ganz bestimmt NICHT erlaubt.

Das ist Gewalt, die dein Vater da angewendet hat. Passiert das öfter oder war das "nur" eine Kurzschlussreaktion von seiner Seite? (auch, wenn es das natürlich nicht besser macht).. sollte das bereits öfter passiert sein, solltest du  mit deiner Mutter darüber reden - ansonsten Jugendamt.

Kommentar von laundmo ,

also dass ist jetz das dritte mal dieses jahr. aber noch nie so sinnlos.

Antwort
von THeinze, 22

mann kann es als Körper Verletzung sehen ja weile Erziehungsmethoden haben nix mit Gewalt zu tun 

Kommentar von THeinze ,

und nein das ist nicht erlaubt du kannst damit zum jugentamt gehen 

Antwort
von extrapilot350, 20

Wer den Wind säht, wird den Sturm ernten.

Antwort
von MelHan, 10

Das ist natürlich nicht ok, Gewalt solle NIE zur Erziehung genutzt werden.

ABER, es wäre gut zu wissen:
- wie alt bist du und dein Bruder?
- nutzt dein Vater oft Gewalt?
- gab es an diesem Tag schon weitere Vorfälle?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten