Ist das Kleinnagerheim,, Falco 80 " von Obi zu klein oder geht das noch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, der ist viel zu klein, auf der Grundfläche kriegst Du die Mindestausstattung schon fas gar nicht unter. Außerdem kann ein Hamster als Bodenbewohner und Wühler mit der Höhe nichts anfangen, es besteht sogar tödliche Verletzungsgefahr wenn er am Gitter klettert,.

Das Mindestmaß gemäß Tierärztlicher Vereinigung für Tierschutz beträgt 100cm x 50cm, ich rate nach jahrelanger Erfahrung mit mittlerweie über 30 Hamstern aber dringend von Gehegen mit unter 120cm Länge ab.

Gut geeignet sind Aquariengehege oder auch die "Detolf"-Vitrine von Ikea.

Beispiele findest Du hier:

http://hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Detolf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für den Preis bekommst du 2/3 artgerechte Gehege. Artgerecht heißt eine Grundfläche von mindestens 100×50, besser ist immer mehr! Kauf dir ein Aquarium oder einen Detolf. Mit dem Ding kannst du nix anfangen. Außerdem brauchen Hamster mindestens 30 cm Streu (in Teilbereich des Geheges).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mal gelesen 90x50 aller kleinstes minimum aber ih denke der wird schon geheb von der größe erst will ich mir denn im obi anschauen ober mir etz wirklich passt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sariiichen
26.10.2015, 17:38

Nein der wird nicht gehen. Kauf dir am besten ein Aquarium. Da bekommst du ja nicht mal die Mindestausstattung unter!

2

da von ab, dass der falco eh viel zu teuer ist, ist dieser auch deutlich zu klein.

besser bei ebay nach gebrauchten aquas suchen. die bekommt man zum teil schon geschenkt (achte aber drauf, dass es min 100x50cm ist, gerne deutlich größer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?