Frage von sabine097, 98

Ist das Kleid zu klein (mir Bild)?

Ich habe das Kleid seit 3 Jahren und bin in der Zeit enorm gewachsen, aber nicht dicker geworden. Es passt von der Weite noch super, aber es ist ganz schön kurz geworden xD Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ASmellOfRoses, 38

Kurz ist es schon, - was ja normal ist nach 3 Jahren - aber du könntest es vielleicht mal kombinieren, z. B. mit einer schicken Leggins, einer enganliegenden Hose, hohen Stiefeln oder Stulpen...

Wenn es dir weiterhin gefällt und du es noch tragen möchtest, bestünde noch die Möglichkeit, eine Lage nach unten dranzunähen, es quasi "aufzupimpen"...

Es gibt jede Menge Seiten mit entsprechenden Tipps und Anregungen - viel Spaß dabei, falls du das in Angriff nehmen möchtest...:)

Kommentar von ASmellOfRoses ,

Ich danke dir für den Stern...:)

Antwort
von Socat5, 37

Zu kurz ist es an sich nicht. Aber es sieht ganz seltsam aus mit den dünnen Beinen. Wahrscheinlich ist der Grund für diese Frage auch nur, dass du lesen willst, wie dünn du bist und du freust dich dann drüber. Ohne selbst zu merken, dass es wirklich nicht schön aussieht. 

Kommentar von sabine097 ,

Nein darauf wollte ich nicht hinaus -.- Ich will nur wissen ob ich das Kleid so noch anziehen kann oder ob das dumm aussieht.

Antwort
von sweatluxi, 16

Nein, das Kleid ist dir nicht zu klein, ich denke, das Bild ist nur aus einer schlechten Perspektive.

Kommentar von sabine097 ,

Das stimmt. Ist halt blöd sich selbst zu fotografieren. Ich finde es dennoch sehr kurz

Antwort
von vogerlsalat, 43

Nein, aber deine Beine sind viel zu dünn für so ein kurzes Kleid.

Antwort
von MancheAntwort, 35

für ein Sommerkleid ganz okay....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten