Frage von MadeByHappyGirl, 75

Ist das Karies oder nur ein harmloser Fall?

An einem Zahn habe ich eine etwas tiefere Stelle die etwas dunkler ist als die anderen Zähne. Vor ca. einem Jahr war ich beim Zahnarzt (dort hatte ich das auch schon) und der versichererte mir dass das kein Karies sei. Er behauptete es wäre eine tiefe Stelle in meinem Zahn die verfärbt sei. Ich habe auch keine Schmerzen an dieser Stelle. Sollte ich mir trotzdem Sorgen machen? Wie erkennt man Karies?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Katharsis036, 38

Karies wäre unglaublich unangenehm, sollte auch nur die geringste Berührung an dieser Stelle sein.
Zudem treten bei Karies gegen abend sehr starke Schmerzen, die wie ein Ziehen im Zahn zu beschreiben sind, auf.

Antwort
von oppenriederhaus, 28

das war vor 1 Jahr ?

an dieser verfärbten Stelle könnte inzwischen durchaus Karies entstanden sein muss aber nicht.

Solange das Dentin hart ist kann nichts passieren.

Lass es einfach vom Zahnarzt kontrollieren.

2 x im Jahr sollte man ohnehin zur Kontrolle gehen.

Antwort
von Janice2001, 35

Ich würde dir keine grossen sorgen machen. Das ist nur die Verfärbung. Wenn du deine Zähne gut putzt und öfters zum Zahnarzt gehst kann da eigentlich nichts passieren.

Antwort
von grossmutti39, 27

Wenn du einem Zahnarzt nicht glaubst, warum dann irgendwelchen Leuten aus dem internet???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community