Frage von Etodak, 106

Ist das Kabel (siehe Bild) für eine Steckdose oder Licht?

Könnt ihr mir bitte sagen, ob das Kabel für eine Steckdose ist. Wenn ja wie schließe ich hier eine Steckdose an? Was muss ich beachten?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, Elektronik, Strom, 25

kurze antwort: ja... bleibt man beim titel. das ist ein NYM J 3 x 1,5 RE das kabel wird so wohl fürs licht als auch für Steckdosen verwendet.

wenn an dem hier dauerspannung anliegt, kann man eine Steckdose anschlie0en.

der schwarze und der blaue draht gehören an die kontakte, wo die löcher sind, der grüngelbe an den Schutzkontakt mit seinen beiden bügeln.´

AAABER da hier niemand hellsehen kann, und wir nicht wissen was und wie am ende angeschlossen ist, wäre es fahrlässig zu sagen, so geht's!

also erst mal messen, was hinten raus kommt... und DAS überlässt du bitte jemandem, der sich mit so etwas auskennt.

lg, Anna

Antwort
von Branko1000, 65

Das ist ein NYM 3 x 1,5mm² und damit kannst du eine Steckdose anschließen, ja. Wenn diese für eine Steckdose geeignet ist, also die Absicherung, etc., dann kannst du einfach die Adern an eine Steckdose anschließen, aber dies muss ein Elektriker machen.

Es kann auch sein, dass dies eine Steuerleitung ist und diese nicht unbedingt für eine Steckdose geeignet ist, z.B. wurde der Schutzleiter (PE) am anderen Ende nicht angeklemmt.

Kommentar von Etodak ,

Danke für die Antwort! Also komme ich an einem Elektriker nicht vorbei ? Das Kabel ist auf dem Balkon hätte es einfach angesteckt und gut ist? 

Kommentar von Branko1000 ,

Wahrscheinlich kann man ganz einfach an die Leitung eine Aufputz Steckdose anbringen.

Du solltest zur vorsicht einen Elektriker zu rate ziehen, denn dieser muss prüfen, ob die Leitung geeignet ist, bzw. richtig angeklemmt wurde, sonst besteht ggf. Lebensgefahr.

Kommentar von nematode ,

Wenn da aber früher mal eine Lampe angeschlossen war, hat die Steckdose nur dann Spannung, wenn der Lichtschalter auf "An" steht. Klingt blöd, aber ich selbst wurde zu bekannten gerufen, die exakt sowas praktiziert haben. 

Die Tapete durfte dann wieder runter :-))

Kommentar von Branko1000 ,

Warum musste die Tapete runter?

Man hätte die Leitung am Schalter umklemmen können.

Antwort
von Ursusmaritimus, 44

Wenn die Spannung auf dem schwarzen Draht nicht geschalten werden kann ist es eine Steckdose. Wenn doch für eine Beleuchtung.

Phase (Schwarz)

Nullleiter (Blau)

Potential Erde (Grün Gelb)

Antwort
von Elektron3, 3

Du könntest es einstecken aber aus einer Steckdose kommen 230 Volt!!! Wenn du den Stecker einsteckt und du beim bauen, anschließen o.ä ausersehen ans Kabel kommst wird das Lebensgefährlich!!! Also sollte man ohne Erfahrung est einmal mit der 9 Volt Baterie anfangen und sich dan langsam raufarbeiten mit z.B. Gleichrichter (Bis zu 25V). Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community